Live! (Film)

Film von Bill Guttentag (2007)

Live! ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2007. Regie führte Bill Guttentag, der auch das Drehbuch schrieb.

Film
Deutscher TitelLive!
OriginaltitelLive!
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2007
Längeca. 96 Minuten
Stab
RegieBill Guttentag
DrehbuchBill Guttentag
ProduktionAlex Gartner,
William Green,
Charles Roven
MusikPhil Marshall
KameraStephen Kazmierski
SchnittJim Stewart
Besetzung

HandlungBearbeiten

Fernsehmanagerin Katy entwickelt eine Reality-TV-Show, von der sie sich besonders hohe Einschaltquoten erhofft. Sechs Teilnehmer sollen Russisches Roulette mit einem Revolver, dessen Trommel eine scharfe Patrone und fünf Patronen-Attrappen beinhaltet, spielen. Sie bietet jedem Teilnehmer eine Million Dollar an, aber es melden sich ausschließlich Selbstmordkandidaten. Da sie Teilnehmer bevorzugt, die leben wollen, verfünffacht sie den Preis.

Die Federal Communications Commission untersucht das Konzept der Show. Währenddessen dreht Rex einen Dokumentarfilm über Katy, außerdem hilft er bei den Vorbereitungen zur Sendung. Als sie beginnt, erwischen die angehende Schauspielerin Jewel und der Mexikaner Pablo Platzpatronen. Die Performancekünstlerin Abalone trifft ebenfalls auf eine Platzpatrone. Auch der vierte Teilnehmer Byron überlebt, der Fünfte, Brad, tötet sich selbst vor laufenden Kameras. Etwas später wird Katy von einem der Zuschauer erschossen.

KritikenBearbeiten

James Christopher schrieb in der Zeitung The Times vom 18. September 2008, der Film sei eine „wundervoll freche“ und „überraschend rohe“ Satire auf Reality-TV. Er gehöre zu jenen schrillen Filmen, die jenseits des Wahrscheinlichen liegen würden, doch die schwarze Komödie biete „ansteckendes Tempo“ und „verdrehte Logik“.[1]

Lisa Nesselson schrieb in der Zeitschrift Variety vom 8. Oktober 2007, der Film befriedige Amerikas Verlangen nach der Assimilierung der einst offensiven Werke wie Network und Mann beißt Hund so, dass sie verdaulich und profitabel sein können. Guttentag verkleide seine Ansichten über Reality-TV und Ruhm in eine „spannende Mockumentary-Form“.[2]

HintergründeBearbeiten

 
Frankreichpremiere im Januar 2008

Der Film wurde in Los Angeles gedreht.[3] Seine Weltpremiere fand am 28. April 2007 auf dem Tribeca Film Festival statt, dem einige weitere Filmfestivals folgten. In Deutschland wurde der Film im Mai 2008 direkt auf DVD veröffentlicht.[4]

WeblinksBearbeiten

Commons: Live! – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Filmkritik von James Christopher, abgerufen am 31. Oktober 2008
  2. Filmkritik von Lisa Nesselson (Memento des Originals vom 16. Februar 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.variety.com, abgerufen am 31. Oktober 2008
  3. Filming locations for Live!, abgerufen am 31. Oktober 2008
  4. Release dates for Live!, abgerufen am 31. Oktober 2008