Liste von Messern in der Lebensmittelerzeugung

Wikimedia-Liste

In der Liste von Messern in der Lebensmittelerzeugung werden Berufsmesser aufgeführt, die als einzelne Schneidwerkzeuge in den Wirtschaftszweigen der Lebensmittelerzeugung Landwirtschaft, Fischerei und Jagd (Wirtschaftszweig A der NACE 2) verwendet werden.

Name Synonyme Wirtschaftszweig Beschreibung / Maße / Varianten Beispielbild
Angelmesser siehe Anglermesser
Anglermesser Angelmesser Fischerei (Hochseeangeln / Binnenfischerei) Arbeitsmesser, oft als großes Taschen- bzw. Klappmesser; zum Töten (Herzstich) der zuvor durch Schlag auf die Stirn betäubten Fische sowie zum Ausnehmen und Entschuppen direkt nach dem Fang; mit einer stabilen, flexiblen und spitz zulaufenden Klinge, teils ist die obere Klingenseite als Fischentschupper ausgebildet, während es bei Klappmessern dafür vielfach ein Zusatzwerkzeug gibt
FMIB 46721 Norwegian fishing knife.jpeg
Aufbruchklinge Aufbruchmesser, Gekrösemesser Jagd
Aufbruchmesser.JPG
Aufbruchmesser siehe Aufbruchklinge
Austernmesser Austernöffner Fischerei (Austernfischerei und -zucht) zum Öffnen von Austern zwecks Kontrolle des Zustands usw.; im Unterschied zu den in der Fischverarbeitung und Gastronomie verwendeten Austernmessern meist in einfacher Form und ohne zusätzlichen Fingerschutz; mit kurzer, dicker Klinge mit einer scharfen Spitze
Oyster knife and glove.jpeg
Austernöffner siehe Austernmesser
Baumreißer siehe Reißhaken
Billhook siehe Hippe
Bowiemesser Jagd
Bowie knife 1.jpg
Braxn siehe Praxe (Schneitelung)
Cayul Landwirtschaft (zudem Kampfwaffe)
Cayul new noBG.jpg
Erntemesser Landwirtschaft prähistorischer Vorläufer und zeitweiliger Begleiter der Sichel, zur Ernte von Wildgetreide; aus geradem Holz oder Geweihstücken, mit mittels Harz o. ä. eingeklebten Feuersteinstücken
Museum Quintana - Neolithische Sichel.jpg
Filetiermesser Fischerei zum Filetieren von (getöteten und ausgenommenen) Fisch direkt nach dem Fang; mit einer schmalen Form und einer langen, flexiblen Klinge mit spitz zulaufendem oder abgerundetem Ende
Fish filleting knife, 2019-(01).jpg
Finnenmesser siehe Puukko
Flensmesser Speckmesser Fischerei (Walfang)
Flensing tools, 2008-(01).jpg
Gartenhippe kleinste Variante der Hippe; auch: Gärtnerhippe Landwirtschaft (Gartenbau, Baumschulen, Obstbau)
20181028 Opinel billhook (1990s).jpg
Gärtnerhippe siehe Gartenhippe
Gekrösemesser siehe Aufbruchklinge
Genickfänger siehe Nicker
Gertel Variationen der Hippe in der Schweiz, u. a. Schweizer Gertel (Bild), sowie weitere, teils regionale Ausformungen und Bezeichnungen Land- und Waldwirtschaft (in der Schweiz)
Schweizer Gertel (Hippe), 2011-(01).jpg
Grindaknívur Fischerei (Grindwalfang) Jagdmesser der Färinger beim Grindwalfang, zur Durchtrennung des Rückenmarks zwecks Tötung des Tieres sowie zum Zerlegen des Tieres; mit einem Griff von 12 bis 15 cm Länge und einer 18–20 cm langen Klinge
(Baumg1889) Messer zum Grindfang.jpg
Harzer-Messer siehe Harzhobel
Harzhobel Reißmesser, Harzer-Messer Forstwirtschaft historisches Messer zur Harzgewinnung, zum Ziehen der V-förmigen Schnittrillen bei steigender Harzung; verschiedene Ausformungen, wie mit einem spitzwinkligen scharfkantigen Metallbogen und gegenüberliegend einer abgerundeten Stahlklinge an jeder Stirnseite eines Holzgriffes
Bundesarchiv Bild 183-R0427-0006, Meiningen, Harzer, Harzgewinnung.jpg
Haubergsknipp siehe Knipp
Häutemesser siehe Skinner
Heppe siehe Hippe
Hippe Land- und Waldwirtschaft, Forstwirtschaft
6 Hippen.jpg
Hirschfänger (verwandt: Saufänger) Jagd historische Stichwaffe zum Abfangen (Töten) des Hirsches bei der Parforcejagd; in Form eines kürzeren Jagddegens, mit einer Länge von rund 30 bis 40 cm
Hirschfängare - Livrustkammaren - 17620.tif
Jagdmesser Jagd
Hunting and outdoor knife Boker Integral Hunter Thuya.jpg
Kappmesser Fischerei (Walfang) historisches Arbeitsmesser beim Walfang im 18. Jahrhundert; diente zum Kappen von Seilen oder Schlepptauen; ähnelt dem heutigen Takel-, Boots- oder Matrosenmesser (Bild); mit Holzgriff und gerader Klinge mit einer zumeist gerundeten Spitze (um Stichverletzungen aufgrund der Schiffsbewegung zu vermeiden)
Takelmesser.jpg
Knicker siehe Nicker
Knipp Variationen der Hippe im Siegerland; auch: Haubergsknipp Land- und Waldwirtschaft (Haubergwirtschaft)
Knipp Hippe Billhook SiegerlaenderTyp Messraster 13Sep2013.jpg
Leuku (verwandt: Puukko) Jagd traditionelles Jagd- und Haumesser der Samen
FI-18 - Helsinki - 2009-07-19 (4891948232).jpg
Machete Landwirtschaft (Pflanzenanbau/Zuckerproduktion)
Gerber Machete.jpg
Mora (gleiche Bauart: Puukko) Jagd (und Allzweckmesser) schwedisches Allzweck- und Jagdmesser nach gleicher Bauart des finnischen Puukko, benannt nach dem schwedischen Produktionsort Mora
Morapuukko.jpg
Nicker Knicker, Nickfänger, Genickfänger Jagd
Jagdnicker.jpg
Nickfänger siehe Nicker
Praxe (Jagd) Jagd historisches Jagdwerkzeug zum Zerwirken von Wild, teils auch als Standhauer verwendet; in Form eines großen und breiten Haumessers, Klingenlänge bis 40 cm und Klingenhöhe bis 10 cm
Hunting Knife MET DP273706.jpg
Praxe (Schneitelung) Variante der Hippe in Mittel- und Südosteuropa; auch: Braxn, Praxn Land- und Waldwirtschaft (Schneitelwirtschaft) historisches, größeres Haumesser in Form einer Hippe, das in Regionen mit wenig Grünland wie im Alpenraum zur Futtergewinnung durch Schneiteln von Futterbäumen verwendet wurde;
Сор.JPG
Praxn siehe Praxe (Schneitelung)
Puukko Finnenmesser (gleiche Bauart: Mora / verwandt: Leuku) Jagd (und Allzweckmesser) traditionelles Allzweck- und Jagdmesser der Finnen, wird in einer Scheide am Gürtel getragen; Holzgriffmesser mit relativ kurzer, einschneidiger Klinge mit skandinavischem Schliff und geradem Klingenrücken
Tommi 95mm 2066.jpg
Rebmesser Variante der Hippe; auch: Weinmesser Landwirtschaft (Weinbau) historisches Arbeitsmesser in Form einer kleineren Hippe, das im Weinbau von Winzern zum Beschneiden der Weinstöcke, zum Ausschneiden der Weinbeeren und bei der Lese genutzt wurde; wird aeit Einführung der Rebschere um etwa 1950 praktisch nicht mehr verwendet;
ausgebildet für einen ziehenden Schnitt, mit einer sichelförmig gebogenen Klinge (mit der Schneide auf der Innenseite) aus geschmiedetem Stahl und einem Griff aus Holz
Rebmesser 498.jpg
Reismesser (Kambodscha) Reissichel Landwirtschaft (Reisanbau) traditionelles Werkzeug, das teils bis in die Gegenwart (2020) in Kambodscha bei der Reisernte eingesetzt wird;
Cambodian rice knife, 2015-(01).jpg
Reißhaken Baumreißer Forstwirtschaft Messer oder Klappmesser zum dauerhaften und „scharfen“ Markieren von Holz; mit einer U-förmigen, zumeist außen angeschliffenen Klingenspitze; ähnlich wie ein Harzhobel geformt; wurde in der Forstwirtschaft inzwischen weitgehend durch Farbmarkierungen ersetzt
Reißhaken.JPG
Reissichel siehe Reismesser (Kambodscha)
Reißmesser siehe Harzhobel
Roncette siehe Hippe
Roncola siehe Hippe
Säsli Variante der Hippe im Schwarzwald Land- und Waldwirtschaft (Reutbergwirtschaft)
Säsli (Hippe), 2011-(01).jpg
Saufänger (verwandt: Hirschfänger) Jagd Jagdmesser zum Abfangen (Töten) von Schwarzwild; in Form eines schweren, breiten und beidseitig geschliffenen Dolches
Damascus Dagger by Tim Lively.jpg
Schneier siehe Hippe
Schweizer Gertel siehe Gertel
Skinner Häutemesser Jagd
Skinner knife.jpg
Standhauer Jagd historisches Jagdwerkzeug, mit dem der Stand des Jägers und sein Schussfeld von Bewuchs freigeschlagen wurde (diese Funktion wird heute durch das vielseitigere Waidblatt erfüllt); in Form eines breitklingigen Hiebmessers mit einer langen geraden Klinge, teils mit Sägezahnung
Faskinkniv.png
Speckmesser siehe Flensmesser
Tüllmesser Jagd historisches Jagdmesser, das durch entsprechende Ausformung des Griffstücks auf die Laufmündung („Tülle“) einer Jagdwaffe aufgesteckt bzw. um diese herum gesteckt werden konnte und so die Reichweite des Messers gesteigert wurde; früher vor allem in Österreich und Tirol gebräuchlich
Bayonet, socket (AM 697004-5).jpg
Waidbesteck Jagd traditionelles Set von zwei Messern, bestehend aus einem Waidblatt und einem Nicker (teils auch als Beimesser bezeichnet), die in einer Scheide geführt werden
Jakthuggkniv - Waidbesteck - Livrustkammaren - 68876.tif
Waidblatt Jagd
Frevertwaidblatt.jpg
Weinmesser siehe Rebmesser

Siehe auchBearbeiten