Hauptmenü öffnen

Liste von Flüssen in China

Wikimedia-Liste

Dies ist eine Liste chinesischer Flüsse. Die Liste enthält auch Flüsse, die nur teilweise in China verlaufen. Die Schreibung der chinesischen Namen erfolgt in vereinfachten Schriftzeichen und in Pinyin.

Es gibt in China mehr als 50.000 Fließgewässer deren Einzugsgebiet größer als 100 km2 ist[1][2] und 79 mit individuellen Einzugsgebieten größer als 10.000 km2.[1] Die Gesamtlänge der chinesischen Fließgewässer beträgt mehr als 430.000 km.[1] 20 Flüsse sind über 1000 km lang.[1]

Arabisches MeerBearbeiten

  • Indus (Yindu He 印度河)

Golf von BengalenBearbeiten

AndamanenseeBearbeiten

Südchinesisches MeerBearbeiten

Taiwan-StraßeBearbeiten

Ostchinesisches MeerBearbeiten

Gelbes MeerBearbeiten

Golf von BohaiBearbeiten

Japanisches MeerBearbeiten

Arktischer OzeanBearbeiten

  • Irtysch (额尔齐斯河, É’ěrqísī Hé, in China offiziell Ertix benannt) – Obbusen (mündet in den Ob)

KanäleBearbeiten

Flüsse in abflusslosen BeckenBearbeiten

Es gibt mehr als 650 Binnenflüsse in China.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Zheren, D., Dongya, S., Jing, Z., Jinyong, Z., & Zhengli, Z. Progress of River Restoration in China. (PDF)
  2. Zhuo, Zheng, Yuan Baoyin, and Nicole Petit-Maire. "Paleoenvironments in China during the Last Glacial Maximum and the Holocene optimum." Episodes-Newsmagazine of the International Union of Geological Sciences 21.3 (1998): 152-158. (PDF)
  3. Li, Z., Yu, D., Xiong, W., Wang, D., & Tu, M. (2006). Aquatic plants diversity in arid zones of Northwest China: patterns, threats and conservation. Marine, Freshwater, and Wetlands Biodiversity Conservation, 49-76. (PDF)