Liste der portugiesischen Botschafter im Vereinigten Königreich

Die Liste der portugiesischen Botschafter im Vereinigten Königreich listet die Botschafter Portugals im Vereinigten Königreich auf. Die Länder unterhalten seit dem 13. Jahrhundert diplomatische Beziehungen. Seit 1641 besteht eine ständige portugiesische Gesandtschaft in der britischen Hauptstadt London.[1]

1924 wurde die bisherige Legation zur Botschaft erhoben.[2]

MissionschefsBearbeiten

Portugiesischer Botschafter im Vereinigten Königreich
Name Bild Amtszeit Anmerkungen
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Antão de Almada   7. April 1641
– 1642
gemeinsamer Botschafter mit Francisco de Andrade Leitão, am 7. April 1641 akkreditiert
Francisco de Andrade Leitão   7. April 1641
– 1642
gemeinsamer Botschafter mit Antão de Almada, am 7. April 1641 akkreditiert
António de Sousa de Macedo   1642
– September 1650
Resident
Domingos do Rosário 1649 Geheimmission
João de Guimarães 1649–1652 vermutlich Resident, am 10. Januar 1649 akkreditiert
João Rodrigues de Sá e Meneses, Conde de Penaguião August 1652
–1655
Sonder-Botschafter
Francisco Ferreira Rebelo 1655–1657 Resident
Francisco de Melo Torres   1655 Botschafter
Francisco de Melo Torres   12. September 1657– Botschafter, am 12. September 1657 akkreditiert
Francisco de Melo Torres   6. August 1659
–13. Mai 1660
Botschafter, am 6. August 1659 akkreditiert
Francisco de Melo Torres   2. August 1660– Botschafter
Francisco de Melo Torres, Conde da Ponte   1. Februar 1661
Botschafter
Francisco de Melo Torres, Marquês de Sande   1662 Botschafter
Francisco de Melo Manoel da Câmara   1663–1667 Botschafter
Francisco Ferreira Rebelo 1664
–März 1665
Gesandter
Rui Teles de Meneses 1667 Resident
Cristóvão Soares de Abreu 1668 vermutlich Ministerresident
Gaspar de Abreu de Freitas 1668
–Juli 1671
Gesandter
Louis de Verjus   4. Februar 1669– Sonder-Gesandter
Francisco de Melo Manoel da Câmara   7. Dezember 1671
–9. August 1678
Botschafter
Gaspar de Abreu de Freitas 1679
–März 1679
Botschafter
Henrique de Sousa Tavares, Marquês de Arronches   17. Juni 1679
–16. September 1681
Sonder-Botschafter, am 16. Juni 1679 akkreditiert
José de Faria Juli 1681
–24. September 1685
Sonder-Gesandter
João de Sousa   1684 Gesandter
Simão de Sousa Magalhães 1685
–26. März 1693
Gesandter, am 11. September 1685 akkreditiert
Conde de Pontével 1687 Leiter Sonder-Botschaft
Visconde de Fonte Arcada 1692
–25. April 1697
Sonder-Gesandter, am 23. November 1692 akkreditiert
Luís da Cunha   1696
–April 1712
Sonder-Gesandter, am 1. Mai 1697 akkreditiert
João Gomes da Silva, Conde de Tarouca   1709
–Oktober 1710
Botschafter ohne Aufgabe
José da Cunha Brochado   1710
–August 1715
Sonder-Gesandter, im Mai 1710 akkreditiert
Conde de Galveias 1710 Sonder-Gesandter
Manuel de Sequeira da Cunha 1713–1715 Geschäftsträger
Luís da Cunha   1715
–1719
Sonder-Botschafter, 1715 akkreditiert
Manuel de Sequeira da Cunha Oktober 1718
–1719
Geschäftsträger
Jacinto Borges Pereira de Castro 1719–1720 Sonder-Gesandter
António Galvão de Castelo Branco 1721
–Juli 1730
Sonder-Gesandter, am 27. Februar 1721
António de Campos 1730–1734 Resident
Marco António de Azevedo Coutinho 1735
–20. Juni 1739
Sonder-Gesandter, am 25. Mai 1735 akkreditiert
Sebastião José de Carvalho e Mello   1738
–25. September 1745
Sonder-Gesandter, am 29. November 1738 akkreditiert, blieb bis März 1748 in der Botschaft
Francisco Caetano de Castro 1745–1748 Geschäftsträger
António Freire de Andrade Encerrabodes März 1748
–1750
Sonder-Gesandter, am 28. März 1748 akkreditiert
Joaquim José Fidalo da Silveira 1750
–Dezember 1752
Sonder-Gesandter, am 26. November 1750 akkreditiert
Luís da Cunha Manoel 1752
–15. April 1756
Sonder-Gesandter, am 23. November 1752 akkreditiert, blieb bis Juni 1756 in der Botschaft
Martinho de Melo e Castro   Mai 1756
–1762
Sonder-Gesandter, Juni 1756 akkreditiert
José de Melo 1761 Sonder-Gesandter
Antônio Álvares da Cunha, Conde da Cunha   Juni 1761 Sonder-Botschafter
José de Sá Pereira 1763
–Januar 1764
Geschäftsträger
Martinho de Melo e Castro   1764
–19. Dezember 1769
Ministro Plenipotenciário, Januar 1764 akkreditiert, blieb bis 5. Januar 1770 in der Botschaft
Amador José da Costa Asso 19. Dezember 1769
–12. Februar 1770
Geschäftsträger
Francisco de Melo e Carvalho 12. Februar 1770
–Juli 1774
Sonder-Gesandter, am 21. Februar 1770 akkreditiert
Gaspar da Costa 1772 Geschäftsträger
João Filipe da Fonseca Februar 1773
–Juli 1774
Offizieller
Luís Pinto de Sousa Coutinho   4. Juli 1774
–5. September 1788
Sonder-Gesandter und Plenipotenciário, am 8. Juli 1774 akkreditiert, blieb bis 3. Juni 1789 in der Botschaft
Cipriano Ribeiro Pereira   4. September 1783
–3. September 1785
Übergangs-Geschäftsträger
Cipriano Ribeiro Pereira   5. September 1788
–Juli 1792
Geschäftsträger
João de Almeida de Melo e Castro Juli 1792
–3. Februar 1801
Sonder-Gesandter und Ministro Plenipotenciário, blieb bis Juni 1801 in der Botschaft
Henrique José de Carvalho e Melo, 2. Marquês de Pombal   1796 Sonder-Botschafter
José Vasconcelos de Sousa, Conde de Pombeiro 18. November 1797
–30. November 1797
José Rademaker 1801 Agent
Lourenço de Lima   1801
–3. Juni 1802
Sonder-Gesandter und Ministro Plenipotenciário, blieb bis 1803 in der Botschaft
José Vasconcelos de Sousa, Conde de Pombeiro Januar 1801
–April 1801
Sonder-Mission
Domingos António de Sousa Coutinho März 1803
–1810
Sonder-Gesandter und Ministro Plenipotenciário
Domingos António de Sousa Coutinho 1810
–28. September 1815
Sonder-Gesandter und Plenipotenciário
Cipriano Ribeiro Freire   1814
–Februar 1816
Ministro Plenipotenciário, am 12. April 1815 akkreditiert, blieb bis 3. Oktober 1816 in der Botschaft
Pedro de Sousa Holstein, Conde de Palmela   Februar 1816
–April 1820
Sonder-Gesandter und Plenipotenciário
José Luis de Sousa 1820 Botschafter in Sonder-Mission
José Luis de Sousa 1820
–November 1821
Sonder-Gesandter und Ministro Plenipotenciário
João Francisco de Oliveira   1821
–Mai 1822
Geschäftsträger
Rafael da Cruz Guerreiro Mai 1822
–Juni 1823
Geschäftsträger
José Luís de Sousa, Conde de Vila Real September 1823
–Februar 1825
Sonder-Botschafter und Ministro Plenipotenciário
Marquês de Palmela 1825
–Mai 1827
Sonder-Botschafter
José Luís de Sousa, Conde de Vila Real Mai 1822 Sonder-Botschafter und Ministro Plenipotenciário
António Ribeiro Saraiva, Visconde da Asseca   1928–1931 Ministro Plenipotenciário
Tomás de Mascarenhas 1830 Agent
Visconde de Telheiras 1. April 1830
–5. Oktober 1830
Übergangs-Geschäftsträger
Luís António de Abreu e Lima, Visconde da Carreira 6. Oktober 1830
–6. September 1833
Ministro Plenipotenciário
Conde do Funchal 1832 Status nicht vermerkt
Luís António de Abreu e Lima, Visconde da Carreira 6. September 1833
–1. April 1834
Ministro Plenipotenciário, am 23. Oktober 1833 akkreditiert
Cristovão Pedro de Morais Sarmento, Visconde da Torre de Moncorvo 2. Januar 1834
–13. Dezember 1836
Sonder-Gesandter und Ministro Plenipotenciário, am 2. Mai 1834 akkreditiert
Marçal José Ribeiro   14. Dezember 1836
–4. Oktober 1837
Übergangs-Geschäftsträger
Francisco Rebello de Carvalho 5. Oktober 1837
–6. Mai 1839
Übergangs-Geschäftsträger
Cristovão Pedro de Morais Sarmento, Visconde da Torre de Moncorvo 7. Mai 1839
–13. September 1850
Ministro Plenipotenciário, am 18. Mai 1839 akkreditiert
Marçal José Ribeiro   13. September 1850
–6. September 1851
Übergangs-Geschäftsträger
Francisco de Almeida Portugal, 2. Conde de Lavradio   7. September 1851
–26. November 1869
Ministro Plenipotenciário, am 23. Oktober 1851 akkreditiert
Frederico Francisco de la Figaniére 27. November 1869
–12. Februar 1870
Übergangs-Geschäftsträger
Visconde de Seisal 12. Februar 1870
–4. Oktober 1870
Ministro Plenipotenciário, am 22. Februar 1870 akkreditiert
João Carlos de Saldanha Oliveira e Daun, 1. Duque de Saldanha   4. Oktober 1870
–21. November 1876
Ministro Plenipotenciário, am 28. November 1870 akkreditiert
Henrique Teixeira de Sampaio 22. November 1876
–7. Dezember 1876
Übergangs-Geschäftsträger
Eduardo Teixeira de Sampaio 8. Dezember 1876
–7. April 1877
Übergangs-Geschäftsträger
Miguel Martins D'Antas 8. April 1877
–31. Januar 1890
Ministro Plenipotenciário, am 30. April 1877 akkreditiert
Luiz Maria Pinto de Soveral   31. Januar 1890
–10. Februar 1890
Übergangs-Geschäftsträger
Augusto César Barjona de Freitas   10. Februar 1890
–27. August 1890
Ministro Plenipotenciário
Luiz Maria Pinto de Soveral   27. August 1890
–13. Januar 1891
Übergangs-Geschäftsträger, verließ am 3. Januar 1891 die Botschaft
Luiz Maria Pinto de Soveral   23. Januar 1891
–17. September 1895
Ministro Plenipotenciário
Carlos Cyrillo Machado   17. September 1895
–22. Oktober 1895
Übergangs-Geschäftsträger
Miguel Martins D'Antas 22. Oktober 1895
–18. Februar 1896
Ministro Plenipotenciário, am 9. November 1895 akkreditiert
Frederico de Gusmão Corrêa Arouca 18. Februar 1896
–21. Juli 1896
Ministro Plenipotenciário
Alfredo Alcino de Castro 21. Juli 1896
–28. April 1897
Übergangs-Geschäftsträger
Luiz Maria Pinto de Sovera, 1. Marquês de Soveral   28. April 1897
–13. Oktober 1910
Ministro Plenipotenciário
Jerónimo Pinheiro de Almeida da Câmara Manuel 13. Oktober 1910
–8. April 1911
Übergangs-Geschäftsträger
Manuel Teixeira Gomes   8. April 1911
–7. Januar 1918
Ministro Plenipotenciário, am 11. Oktober 1911 akkreditiert
Pedro de Tovar 7. Januar 1918
–11. März 1918
Übergangs-Geschäftsträger
Augusto César de Almeida Vasconcelos Correia   11. März 1918
–17. Mai 1919
Ministro Plenipotenciário, am 19. Juli 1918 akkreditiert
Manuel Teixeira Gomes   19. Mai 1919
–26. September 1923
Ministro Plenipotenciário, am 24. Mai 1919 akkreditiert
João António de Bianchi 26. September 1923
–24. April 1924
Übergangs-Geschäftsträger
Augusto de Castro Sampaio Côrte Real   24. April 1924
–10. Juni 1924
Ministro Plenipotenciário, am 5. Mai 1924 akkreditiert
José Mendes Ribeiro Norton de Matos   1. Juli 1924
–9. Juli 1926
Botschafter, am 11. Juli 1924 akkreditiert
Tomás António Garcia Rosado 16. Juli 1926
–28. Mai 1933
Botschafter, am 10. August 1926 akkreditiert
Rui Ennes Ulrich   12. Juni 1933
–20. Januar 1936
Botschafter, am 17. Juni 1933 akkreditiert
Alberto de Oliveira 26. Januar 1936
–1. Juli 1936
Botschafter, am 18. Februar 1936 akkreditiert
Francisco de Assis Maria de Oliveira de Almeida Calheiros e Meneses 1. Juli 1936
–31. Dezember 1936
Übergangs-Geschäftsträger
Armindo Rodrigues de Sttau Monteiro 31. Dezember 1936
–22. September 1943
Botschafter, am 3. Februar 1937
Armindo Rodrigues de Stau Monteiro 20. Mai 1937 Sonderbotschafter
Domingos de Sousa Holstein Beck 30. September 1943
–17. Dezember 1949
Botschafter, am 13. Oktober 1943 akkreditiert
Henrique Bacelar Caldeira Queiróz 17. Dezember 1949
–17. April 1950
Übergangs-Geschäftsträger
Rui Ennes Ulrich   17. April 1950
–7. August 1953
Botschafter, am 5. Mai 1950 akkreditiert
Rui Ennes Ulrich   2. Juni 1953 Sonderbotschafter
Albano Pires Fernandes Nogueira 7. August 1953
–22. Oktober 1953
Geschäftsträger
Pedro Teotónio Pereira 22. Oktober 1953
–1. September 1958
Botschafter, am 29. Oktober 1953 akkreditiert
João Manuel Hall Themido 1. September 1958
–1. Oktober 1958
Übergangs-Geschäftsträger
João de Lucena 1. Oktober 1958
–3. November 1958
Übergangs-Geschäftsträger
Augusto Rato Potier 4. November 1958
–15. Januar 1959
Übergangs-Geschäftsträger
Adolfo do Amaral Abranches Pinto 15. Januar 1959
–31. März 1961
Botschafter, am 4. Februar 1959 akkreditiert
Salvador Augusto de Sousa Sampayo Garrido 31. März 1961
–26. August 1961
Übergangs-Geschäftsträger
Manuel Farrajota Rocheta   26. August 1961
–30. Oktober 1968
Botschafter, am 19. Oktober 1961 akkreditiert
José Manuel de Villas-Boas de Vasconcelos Faria 30. Oktober 1968
–28. November 1968
Übergangs-Geschäftsträger
António Auusto Braga Leite Faria 28. November 1968
–31. Oktober 1973
Botschafter
João de Sá Coutinho Rebelo Sotto Maior 31. Oktober 1973
–12. November 1973
Übergangs-Geschäftsträger
Gonçalo Luís Maravilhas Correia Caldeira Coelho 12. November 1973
–29. Juni 1974
Botschafter, am 30. November 1973 akkreditiert
João de Sá Coutinho Rebelo Sotto Maior 29. Juni 1974
–25. Juli 1974
Übergangs-Geschäftsträger
Albano Pires Fernandes Nogueira 25. Juli 1974
–6. November 1976
Botschafter, am 2. August 1974 akkreditiert
João Diogo Correia Saraiva Nunes Barata 6. November 1976
–7. Februar 1977
Übergangs-Geschäftsträger
Virgílio Armando Martins 7. Februar 1977
–19. September 1979
Botschafter, am 17. März 1977 akkreditiert
Pedro Paulo de Moraes Alves Machado 19. September 1979
–19. Februar 1980
Übergangs-Geschäftsträger
João Carlos Lopes Cardoso de Freitas Cruz 19. Februar 1980
–14. März 1984
Botschafter, am 6. März 1980 akkreditiert
José Maria de Almeida Sherman de Lemos Macedo 14. März 1984
–19. März 1984
Übergangs-Geschäftsträger
João Manuel Hall Themido 19. März 1984
–5. Januar 1989
Botschafter, am 29. März 1984 akkreditiert
Manuel Henrique de Mello e Castro de Mendonça Côrte-Real 5. Januar 1989
–5. Juni 1989
Übergangs-Geschäftsträger
António Augusto Marques da Costa Vaz Pereira 5. Juni 1989
–10. Dezember 1994
Botschafter, am 12. Juli 1989 akkreditiert
António Leal da Costa Lobo 23. Februar 1995
–18. August 1997
Botschafter, am 18. Mai 1995 akkreditiert
José Gregório Faria Quiterres 12. September 1997
–2. September 2003
Botschafter, am 5. November 1997 akkreditiert
Fernando António de Lacerda Andersen Guimarães 14. November 2003
–13. November 206
Botschafter
António Nunes de Carvalho Santana Carlos 17. November 2006
–19. März 2010
Botschafter
António Nunes de Carvalho Santana Carlos 20. März 2010
–31. Oktober 2010
Botschafter in Sonder-Mission
Cristina Castanheta 1. November 2010
–17. Januar 2011
Übergangs-Geschäftsträgerin
João de Vallera   17. Januar 2011
–30. Juli 2016
Botschafter
Manuel Lobo Antunes   seit 2016 Botschafter, am 31. August 2016 akkreditiert

[2]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Portugiesische Botschafter im Vereinigten Königreich – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Übersicht über die diplomatischen Beziehungen zum Vereinigten Königreich beim diplomatischen Institut im portugiesischen Außenministerium, abgerufen am 7. April 2020
  2. a b Liste der portugiesischen Botschafter im Vereinigten Königreich beim diplomatischen Institut im portugiesischen Außenministerium, abgerufen am 7. April 2020