Liste der denkmalgeschützten Objekte in Nová Baňa

Wikimedia-Liste

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Nová Baňa enthält die 14 nach slowakischen Denkmalschutzvorschriften geschützten Objekte in der Gemeinde Nová Baňa im Okres Žarnovica.

DenkmälerBearbeiten

Foto   Denkmal / č. ÚZPF Standort / Konskr. Nr. Offizielle Beschreibung Beschreibung
BW

 

Befestigung(sk)
ObjektID: 612-2239/1

Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.:
Zámcisko
BW

 

Grabmal(sk)
ObjektID: 612-2600/0

Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.:
rod.Kijáczy der Familie Kijáczy
BW

 

Grabmal(sk)
ObjektID: 612-2601/0

Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.:
Pettyko Andreas - Dobrý pastier des Andreas Pettyko - der gute Hirte
BW

 

Gebäude in regionaltypischem Baustil(sk)
ObjektID: 612-3033/0
Vŕšky 30
Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.: 30
zrubový
 

 

Skulptur(sk)
ObjektID: 612-1255/0
Bernolákova ul.
Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.:
sv.Trojica - Súsošie sv.Trojice heilige Dreifaltigkeit
 

 

Rathaus(sk)
ObjektID: 612-1253/0
Bernolákova ul. 2
Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.:
BW

 

Statue(sk)
ObjektID: 612-2252/0
Kmeta A. ul.
Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.:
sv.Florián St. Florian
 

 

Kirche(sk)
ObjektID: 612-1251/0
Kmeta A. ul. 18
Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.: 584
r.k.Narodenia Panny Márie römisch-katholische Kirche Mariä Geburt
BW

 

Gebäude in regionaltypischem Baustil(sk)
ObjektID: 612-3032/0
Moyzesova ul. 1
Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.: 995
zrubový
 

 

Denkmal(sk)
ObjektID: 612-11104/0
Slobody nám.
Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.:
padlí a umucení - Pomník padlým a umuceným für die Gefallenen und Gefolterten
BW

 

Statue(sk)
ObjektID: 612-1254/0
Školská ul. 7
Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.:
sv.Ján Nepomucký - súsošie 3 anjelov a Jána Nep. St. Johannes Nepomuk und drei Engel
 

 

Kirche(sk)
ObjektID: 612-1252/0
Školská ul. 3
Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.: 65
r.k.sv.Alžbety - Dolný kostol römisch-katholische Unterkirche St. Elisabeth
BW

 

Gedenkhaus(sk)
ObjektID: 612-3026/1
Štúrova ul. 47
Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.: 815
Holéczy Ervín - Rodný dom E.Holéczyho Geburtshaus des Ervín Holéczy (Peter Zván), Arzt und Schriftsteller
BW

 

Gedenktafel(sk)
ObjektID: 612-3026/2
Štúrova ul. 47
Standort
KG: Nová Bana
Konskr.Nr.: 815
Holéczy Ervín - 1897-1972,lekár,spisovatel für Ervín Holéczy, Arzt, Schriftsteller

LegendeBearbeiten

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:[1]

Foto: Fotografie des Denkmals.
Klicken des Fotos erzeugt eine vergrößerte Ansicht. Daneben finden sich zwei Symbole:
  Hier finden sich weitere Bilder des Objekts auf Wikimedia Commons.
  Ein Link zum Upload eines neuen Bildes. Bestimmte Parameter sind dabei schon vorausgefüllt.
Denkmal / č. ÚZPF: Die Übersetzung der Bezeichnung des Denkmals, wie sie vom Slowakischen Denkmalamt (Pamiatkový úrad Slovenskej republiky) verwendet wird. Die Originalbezeichnung ist unter dem Fragezeichen angegeben. Fehlt die Übersetzung, so wird die Originalbezeichnung direkt angezeigt. Weiters ist die Objekt-Identifikationsnummer (Objekt ID) angeführt. Sie ist die offizielle, in der Slowakei eindeutige Nummer č. ÚZPF inklusive der zugehörigen Zählnummer, wie sie in den Daten des Denkmalamtes angegeben wird. Da diese nur innerhalb eines Landkreises gezählt wird, ist dessen Nummer der Denkmalnummer vorangestellt.
Standort: Wenn in der Liste vorhanden, ist die Adresse angegeben. In Klammern kann sich noch eine zusätzliche Adresse befinden, wenn es beispielsweise ein Eckhaus ist. Bei freistehenden Objekten ohne Adresse (zum Beispiel bei Bildstöcken) ist eine Adresse angegeben, die in der Nähe des Objekts liegt. Durch Aufruf des Links Standort wird die Lage des Denkmals in verschiedenen Kartenprojekten angezeigt. Darunter sind die Katastralgemeinde (KG) und, wenn vorhanden, die Konskriptionsnummer (Konskr. Nr.) angegeben.
Offizielle Beschreibung: Es ist die Kurzbeschreibung auf Slowakisch, wie sie in den offiziellen Listen angegeben ist, eingetragen.
Beschreibung: Kurze Angaben zum Denkmal auf Deutsch.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Register nehnuteľných NKP vom 8. Februar 2012