Liste der denkmalgeschützten Objekte in Hodruša-Hámre

Wikimedia-Liste

Die Liste der denkmalgeschützten Objekte in Horné Hámre enthält die 24 nach slowakischen Denkmalschutzvorschriften geschützten Objekte in der Gemeinde Hodruša-Hámre im Okres Žarnovica.

DenkmälerBearbeiten

Foto   Denkmal / č. ÚZPF Standort / Konskr. Nr. Offizielle Beschreibung Beschreibung
 

 

Säule(sk)
ObjektID: 612-1217/1

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.:
kamenný štylizovaný stlp - kamenný štylizovaný stlp
 

 

Figurengruppe(sk)
ObjektID: 612-1217/2

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.:
Panna Mária,Kristus-Pieta - Prícestná socha Piety Pieta am Straßenrand
BW

 

Säule auf Sockel(sk)
ObjektID: 612-1218/1

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.:
valcový - stlp s volútovým podstavcom zylindrische Säule
BW

 

Statue(sk)
ObjektID: 612-1218/2

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.:
Panna Mária-Immaculata - podstav Die unberührte Jungfrau Maria
BW

 

Statue(sk)
ObjektID: 612-1218/3

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.:
neznámy svätec - sv.Kliment-pápež? unbekannter Heiliger (evtl. St. Clemens)
BW

 

Statue(sk)
ObjektID: 612-1218/4

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.:
sv.Mikuláš St. Nikolaus
 

 

Figurengruppe(sk)
ObjektID: 612-2243/0

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.:
Golgota - Golgota
 

 

Stollen(sk)
ObjektID: 612-2607/0

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.:
dedicná - Štôlna cisára Frant. Kaiser-Franz-Stollen
 

 

Denkmal(sk)
ObjektID: 612-2901/0

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.:
padlí v SNP - Zastrelení obcania Für die Opfer des Nationalaufstandes - erschossene Bürger
BW

 

Wasserspeicher(sk)
ObjektID: 612-3262/0

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.:
Brennerštolnian.jazero,rybník
 

 

Wasserspeicher(sk)
ObjektID: 612-3266/0

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.:
Hodrušské dolné jaz.
 

 

Knappenhaus(sk)
Knappenhaus
ObjektID: 612-11266/0
529
Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.: 529
kamenný
BW

 

Gebäude in regionaltypischem Baustil(sk)
ObjektID: 612-1980/0
626
Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.: 626
kamen
BW

 

Gebäude in regionaltypischem Baustil(sk)
ObjektID: 612-1978/0
630
Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.: 630
kamen
 

 

Kirche(sk)
ObjektID: 612-1215/0
647
Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.: 647
ev.a.v.
 

 

Bürgerhaus(sk)
ObjektID: 612-11621/0
649
Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.: 649
solitér - dom so štôlnou
   

 

Kirche(sk)
ObjektID: 612-1214/0
651
Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.: 651
r.k.sv.Mikuláša römisch-katholische Kirche St. Nikolaus
 

 

Kirche(sk)
ObjektID: 612-1216/0
652
Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.: 652
r.k.sv.Petra a Pavla ?ev.?
   

 

KLOPACKA
ObjektID: 612-1220/0
735
Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.: 735
 

 

Verwaltungsgebäude(sk)
ObjektID: 612-11299/0

Standort
KG: Banská Hodruša
Konskr.Nr.: 792
solitér - Ban.správa šachty Zipser
BW

 

Maschine(sk)
ObjektID: 612-10168/1

Standort
KG: Dolné Hámre
Konskr.Nr.:
BW

 

VEŽA TAŽNÁ
ObjektID: 612-10168/2

Standort
KG: Dolné Hámre
Konskr.Nr.:
Tažná veža
BW

 

Schachtgebäude(sk)
ObjektID: 612-10168/3

Standort
KG: Dolné Hámre
Konskr.Nr.:
BW

 

Kirche(sk)
ObjektID: 612-11054/0

Standort
KG: Kopanice
Konskr.Nr.:
ev.a.v. evangelische Kirche

LegendeBearbeiten

Die Tabelle enthält im Einzelnen folgende Informationen:[1]

Foto: Fotografie des Denkmals.
Klicken des Fotos erzeugt eine vergrößerte Ansicht. Daneben finden sich zwei Symbole:
  Hier finden sich weitere Bilder des Objekts auf Wikimedia Commons.
  Ein Link zum Upload eines neuen Bildes. Bestimmte Parameter sind dabei schon vorausgefüllt.
Denkmal / č. ÚZPF: Die Übersetzung der Bezeichnung des Denkmals, wie sie vom Slowakischen Denkmalamt (Pamiatkový úrad Slovenskej republiky) verwendet wird. Die Originalbezeichnung ist unter dem Fragezeichen angegeben. Fehlt die Übersetzung, so wird die Originalbezeichnung direkt angezeigt. Weiters ist die Objekt-Identifikationsnummer (Objekt ID) angeführt. Sie ist die offizielle, in der Slowakei eindeutige Nummer č. ÚZPF inklusive der zugehörigen Zählnummer, wie sie in den Daten des Denkmalamtes angegeben wird. Da diese nur innerhalb eines Landkreises gezählt wird, ist dessen Nummer der Denkmalnummer vorangestellt.
Standort: Wenn in der Liste vorhanden, ist die Adresse angegeben. In Klammern kann sich noch eine zusätzliche Adresse befinden, wenn es beispielsweise ein Eckhaus ist. Bei freistehenden Objekten ohne Adresse (zum Beispiel bei Bildstöcken) ist eine Adresse angegeben, die in der Nähe des Objekts liegt. Durch Aufruf des Links Standort wird die Lage des Denkmals in verschiedenen Kartenprojekten angezeigt. Darunter sind die Katastralgemeinde (KG) und, wenn vorhanden, die Konskriptionsnummer (Konskr. Nr.) angegeben.
Offizielle Beschreibung: Es ist die Kurzbeschreibung auf Slowakisch, wie sie in den offiziellen Listen angegeben ist, eingetragen.
Beschreibung: Kurze Angaben zum Denkmal auf Deutsch.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Register nehnuteľných NKP vom 8. Februar 2012