Liste der Senatoren der Freien Stadt Frankfurt 1852

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält die Senatoren der Freien Stadt Frankfurt im Jahr 1852.

SenatorenBearbeiten

Bank Name Geburtsdatum Anmerkung
1. Bank/Schöffen Johann Georg Neuburg 15. Oktober 1795 Älterer Bürgermeister
1. Bank/Schöffen Ferdinand Maximilian Stark 1. November 1778
1. Bank/Schöffen Gottfried Scharff 5. Juni 1782
1. Bank/Schöffen Friedrich Carl Hector von Günderrode genannt von Keller 25. April 1786
1. Bank/Schöffen Carl Heinrich Georg von Heyden 20. Januar 1793
1. Bank/Schöffen Friedrich Philipp Usener 26. November 1773
1. Bank/Schöffen Eduard Ludwig Harnier 23. Januar 1800
1. Bank/Schöffen Samuel Gottlieb Müller 20. Januar 1802
1. Bank/Schöffen Philipp Friedrich Schulin 27. August 1800
1. Bank/Schöffen Philipp Friedrich Gwinner 11. Januar 1796
1. Bank/Schöffen Carl Franz von Schweitzer 13. Oktober 1800
1. Bank/Schöffen Johann Leonhard Reuß 15. März 1798
1. Bank/Schöffen Carl Diehl 30. Januar 1801
1. Bank/Schöffen Ludwig Carl Emil Coester 29. April 1787
2. Bank/Senatoren Gustav Edmund Nestle 30. Mai 1806 jüngerer Bürgermeister
2. Bank/Senatoren Maximilian Körner 13. März 1805
2. Bank/Senatoren Peter Joseph Aloys Eder 2. Mai 1792
2. Bank/Senatoren Johann Jacob Conrad Kloß 1. November 1799
2. Bank/Senatoren Georg Christoph Friedrich Siebert 18. Mai 1804
2. Bank/Senatoren Georg Wilhelm Hessenberg 10. August 1808
2. Bank/Senatoren Georg Wilhelm Clarus 7. Februar 1779
3. Bank/Rathsverwandte David Rücker 25. September 1776
3. Bank/Rathsverwandte Friedrich Ernst Wülker 21. April 1783
3. Bank/Rathsverwandte Johannes Fässy 5. April 1781
3. Bank/Rathsverwandte Johann Eduard Schmidt 10. Mai 1791
3. Bank/Rathsverwandte Carl Friedrich Mack 19. Februar 1785
3. Bank/Rathsverwandte Georg Philipp Cronberger 20. Juli 1788
3. Bank/Rathsverwandte Philipp Jacob Frieß 21. Mai 1784
3. Bank/Rathsverwandte Johann Jacob Ohlenschlager 26. September 1799
3. Bank/Rathsverwandte Georg Finger 19. Juli 1787
3. Bank/Rathsverwandte Johann Gerhard Heimpel 1. Mai 1802
3. Bank/Rathsverwandte Philipp Jacob Kalb 25. Juni 1805
3. Bank/Rathsverwandte Ferdinand Ludwig Streng 7. Januar 1786

QuellenBearbeiten

  • Staatshandbuch der Freien Stadt Frankfurt 1852, S. 1–3, Digitalisat