Hauptmenü öffnen

Liste der Planeten des Sonnensystems

Wikimedia-Liste

Dieser Artikel enthält eine tabellarische Übersicht der Planeten des Sonnensystems.

Erdähnliche Planeten Gasplaneten
Merkur Venus Erde Mars Jupiter Saturn Uranus Neptun
Bild Reprocessed Mariner 10 image of Mercury.jpg Venus globe.jpg The Earth seen from Apollo 17.jpg Mars Valles Marineris.jpeg Jupiter.jpg Saturn (planet) large.jpg Uranus2.jpg Neptune.jpg
Astronomisches Symbol Astronomisches Symbol des Merkur Astronomisches Symbol der Venus Astronomisches Symbol der Erde Astronomisches Symbol des Mars Astronomisches Symbol des Jupiter Astronomisches Symbol des Saturn Astronomisches Symbol des Uranus Astronomisches Symbol des Neptun
Große Bahnhalbachse in km,
in AE
57.909.175
0,38709888
108.208.930
0,72333193
149.597.890
1
227.936.640
1,5236621
778.412.020
5,2033623
1.426.725.400
9,5370690
2.870.972.200
19,191261
4.498.252.900
30,068960
Numerische Exzentrizität der Bahn 0,20563069 0,00677323 0,01671022 0,09341233 0,04839266 0,05415060 0,04716771 0,00858587
Umlaufperiode in siderischen Jahren 0,2408467 0,61519726 1 1,8808476 11,862615 29,447498 84,016846 164,79132
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit in km/s 47,8725 35,0214 29,7859 24,1309 13,0697 9,6724 6,8352 5,4778
Inklination 7,00487° 3,39471° 1,85061° 1,30530° 2,48446° 0,76986° 1,76917°
Länge des aufsteigenden Knotens (J2000)[1] 48,33167° 76,68069° −11,26064° 49,57854° 100,55615° 113,71504° 74,22988° 131,72169°
Länge der Periapsis (J2000)[1] 77,45645° 131,53298° 102,94719° 336,04084° 14,75385° 92,43194° 170,96424° 44,97135°
Maximale scheinbare Helligkeit −1,9m −4,6m −2,91m −2,94m 0,43m 5,32m 7,78m
Mittlerer Äquatorradius in km,
relativ zum Erdradius
2.439,764
0,3825
6.051,59
0,9488
6.378,15
1
3.397
0,5326
71.492,68
11,209
60.267,14
9,449
25.559
4,007
24.764
3,883
Volumen in 1012 km³,
relativ zur Erde
0,0608272
0,056
0,92840
0,86
1,0832
1
0,16314
0,15
1425,5
1316
827,13
763,6
69,142
63,8
62,526
57,7
Masse in 1024 kg,
relativ zur Erdmasse,
relativ zur Gesamtmasse aller 8 Planeten
0,33022
0,055270
0,00012
4,8685
0,81499
0,00182
5,9737
1
0,00224
0,64185
0,10745
0,00024
1898,7
317,84
0,71157
568,51
95,169
0,21306
86,849
14,539
0,03255
102,44
17,149
0,03839
Dichte in g/cm³,
relativ zur Erde
5,43
0,984
5,24
0,95
5,515
1
3,93
0,714
1,33
0,241
0,7
0,125
1,3
0,23
1,64
0,30
Schwerebeschleunigung am Äquator
in m/s²,
relativ zur Erde

3,70
0,38

8,87
0,91

9,78
1

3,69
0,38

23
2,35

8,8
0,90

8,6
0,88

11
1,12
Fluchtgeschwindigkeit in km/s 4,25 10,36 11,18 5,02 59,54 35,49 21,29 23,71
Rotationsperiode in siderischen Tagen 58,646225 243,0187 1 1,02595675 0,41354 0,44401 0,71833 0,67125
Drehsinn der Rotation rechtläufig rückläufig rechtläufig rechtläufig rechtläufig rechtläufig rückläufig rechtläufig
Neigung des Äquators zum Orbit 0,0° 177,3° 23,45° 25,19° 3,12° 26,73° 97,86° 29,58°
Oberflächentemperatur in K: Minimum,
Mittelwert,
Maximum
100
440
780
710
737
770
213
288
331
186
210
297
150
165
180
130
135
140
74
76
78
70
73
76
Mittlere Atmosphärentemperatur auf Nullniveau in K 737 288 165 135 76 73
Hauptbestandteile der Atmosphäre O2, Na[2][3] CO2, N2 N2, O2, Ar CO2, N2, Ar H2, He H2, He H2, He, CH4 H2, He, CH4
Anzahl der bekannten Monde 0 0 1 2 79 62 27 14
Ringe Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja
Diese Abbildungen zeigen die Bahnen und Knoten sowie die Lagen der Perihele und Aphele der inneren Planeten (links) wie der äußeren Planeten (rechts), gesehen vom nördlichen Ekliptikpol aus. Die Planeten laufen dabei gegen den Uhrzeigersinn. Zum Frühlingsanfang ist die Erde in der Abbildung unten. Der blaue Teil einer Bahn liegt nördlich der Ekliptikebene, der violette südlich. Grüner Punkt: Perihel. Roter Punkt: Aphel. Diese Abbildungen zeigen die Bahnen und Knoten sowie die Lagen der Perihele und Aphele der inneren Planeten (links) wie der äußeren Planeten (rechts), gesehen vom nördlichen Ekliptikpol aus. Die Planeten laufen dabei gegen den Uhrzeigersinn. Zum Frühlingsanfang ist die Erde in der Abbildung unten. Der blaue Teil einer Bahn liegt nördlich der Ekliptikebene, der violette südlich. Grüner Punkt: Perihel. Roter Punkt: Aphel.
Diese Abbildungen zeigen die Bahnen und Knoten sowie die Lagen der Perihele und Aphele der inneren Planeten (links) wie der äußeren Planeten (rechts), gesehen vom nördlichen Ekliptikpol aus. Die Planeten laufen dabei gegen den Uhrzeigersinn. Zum Frühlingsanfang ist die Erde in der Abbildung unten. Der blaue Teil einer Bahn liegt nördlich der Ekliptikebene, der violette südlich.
Grüner Punkt: Perihel.
Roter Punkt: Aphel.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Bahnelemente – Mittlere Bahnelemente (J2000). In: univie.ac.at. Universität Wien, 24. Januar 2014, abgerufen am 24. Januar 2014.
  2. Der Merkur hat keine Atmosphäre im herkömmlichen Sinn, denn sie ist dünner als ein labortechnisch erreichbares Vakuum.
  3. David R. Williams: Mercury Fact Sheet. In: nssdc.gsfc.nasa.gov. NASA, 9. Mai 2014, abgerufen am 1. August 2014 (englisch).