Liste der Nummer-eins-Hits in Brasilien (2018)

Wikimedia-Liste

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf den offiziellen Singlecharts von Pro-Música Brasil, der brasilianischen Landesgruppe der IFPI, im Jahr 2018. Die Charts basieren vollständig auf Streaming und werden monatlich ermittelt.

SinglesBearbeiten

2017
Brasilien  Liste der Nummer-eins-Hits in Brasilien 2019
Zeitraum Mt.
ges.
Interpret Titel
Autor(en)
Zusätzliche Informationen
(Zeitraum, Monate auf Platz eins, Interpret, Titel, Autor[en], zusätzliche Informationen)
Dezember 2017 – Februar 2018
3 Monate
3 Anitta, MC Zaac, Maejor feat. Tropkillaz & DJ Yuri Martins Vai malandra Template:Nummer-eins-Hits/Wartung/Monate
März 2018
1 Monat
1 MC Kevinho, Simone & Simaria Ta Tum Tum Template:Nummer-eins-Hits/Wartung/Monate
April 2018
1 Monat
1 Zé Neto & Cristiano Largado As Traças Template:Nummer-eins-Hits/Wartung/Monate
Mai 2018
1 Monat
1 Jorge & Mateus Propaganda (Ao Vivo) Template:Nummer-eins-Hits/Wartung/Monate
Juni 2018 – August 2018
3 Monate
3 Matheus & Kauan feat. Anitta Ao Vivo E A Cores Template:Nummer-eins-Hits/Wartung/Monate
September 2018 – Oktober 2018
2 Monate
2 Marília Mendonça Ciumeira Template:Nummer-eins-Hits/Wartung/Monate
November 2018 – Januar 2019
3 Monate
3 Ferrugem & Felipe Araújo Atrasadinha (Ao Vivo) Template:Nummer-eins-Hits/Wartung/Monate

2017
 
2019

WeblinksBearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2018 in Argentinien, Australien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Kolumbien, Kroatien, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, der Schweiz, Singapur, Slowakei, Spanien, Südkorea, Tschechien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.