Liste der Kulturdenkmale in Benndorf (Delitzsch)

Wikimedia-Liste

In der Liste der Kulturdenkmale in Benndorf sind die Kulturdenkmale des Delitzscher Ortsteils Benndorf verzeichnet, die bis April 2020 vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen erfasst wurden (ohne archäologische Kulturdenkmale). Die Anmerkungen sind zu beachten.

Diese Aufzählung ist eine Teilmenge der Liste der Kulturdenkmale in Delitzsch.

BenndorfBearbeiten

Bild Bezeichnung Lage Datierung Beschreibung ID
 
Weitere Bilder
Meilenstein (Gemarkung Schenkenberg, Flur 3, Flurstück 92)
(Karte)
Um 1820 Preußischer Meilenstein; Ganzmeilenobelisk aus Sandstein, verkehrsgeschichtlich von Bedeutung 08971747
 
Herrenhaus des Freigutes Gutsstraße 11
(Karte)
Um 1800 Einfache Putzfassade, Krüppelwalmdach, von ortsgeschichtlicher Bedeutung. Zwei Geschosse, Fachwerk-Obergeschoss, doppelte Biberschwanzdeckung, seitliche und rückwärtige Anbauten, Fenster erneuert, Eingangshalle noch erkennbar, ebenso innen alte Türen, bewegter Dachstuhl, Eingangstür neu. 08971944
 
 
Weitere Bilder
Kirche (mit Ausstattung) und Kirchhof Kirchweg 2
(Karte)
Ende 12. Jahrhundert Bemerkenswerter romanischer Sakralbau, Saalkirche mit eingezogenem Chor und Apsis, kleiner Fachwerk-Kirchturm, baugeschichtlich, kunstgeschichtlich und ortsgeschichtlich von Bedeutung. Komplett aus Feldsteinen, mit Dachreiter aus Fachwerk von 1662, einfache Biberschwanzdeckung, innen Holztonne mit Sternenbemalung, Kanzelaltar und Tauflesepult von 1891, Kruzifix von 1461, Orgel von Rühlemann (1919/1920). 08971745
 
 
Meilenstein Paupitzscher Straße
(Karte)
Um 1820 Preußischer Meilenstein; Viertelmeilenstein (sogenannte Kleine Glocke), verkehrsgeschichtlich von Bedeutung 08971746
 

AnmerkungenBearbeiten

  • Diese Liste ist nicht geeignet, verbindliche Aussagen zum Denkmalstatus eines Objektes abzuleiten. Soweit eine rechtsverbindliche Feststellung der Denkmaleigenschaft eines Objektes gewünscht wird, kann der Eigentümer bei der zuständigen unteren Denkmalschutzbehörde einen Bescheid beantragen.
  • Die amtliche Kulturdenkmalliste ist niemals abgeschlossen. Durch Präzisierungen, Neuaufnahmen oder Streichungen wird sie permanent verändert. Eine Übernahme solcher Änderungen in diese Liste ist nicht sichergestellt, wodurch sich Abweichungen ergeben können.
  • Die Denkmaleigenschaft eines Objektes ist nicht von der Eintragung in diese oder die amtliche Liste abhängig. Auch Objekte, die nicht verzeichnet sind, können Denkmale sein.
  • Grundsätzlich erstreckt sich die Denkmaleigenschaft auf Substanz und Erscheinungsbild insgesamt, auch des Inneren. Abweichendes gilt dann, wenn ausdrücklich nur Teile geschützt sind (z. B. die Fassade).

QuellenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Kulturdenkmale in Delitzsch – Sammlung von Bildern