Liste der Flughäfen in Laos

Wikimedia-Liste
Liste der Flughäfen in Laos (Laos)
Vientiane
Luang Prabang
Pakse
Huay Xay
Luang Namtha
Oudomxay
Phongsali
Sam Neua
Savannakhet
Sayaburi
Xieng Khouang (Phonsavan)
Seno
Long Cheng
Lage der Flughäfen

Die Liste der Flughäfen in Laos enthält die internationalen und regionalen Flughäfen bzw. Flugplätze der Demokratischen Volksrepublik Laos. Des Weiteren werden auch die Militärflugplätze angegeben.

VerkehrsflugplätzeBearbeiten

Zu den Flughäfen werden jeweils die Kenndaten IATA-Code, ICAO-Code, Verwendung sowie der Ort und die Provinz angegeben.

Für die Orte Attapeu, Salavan und Thakhek sowie Don Khong (Khong Island) (grau/kursiv) existieren zwar Flughafencodes, weshalb sie in der Liste geführt werden, es gibt jedoch dort keine nutzbaren Flugplätze (mehr).

Name des Flughafens IATA-Code ICAO-Code Klassifizierung Ort Provinz
Flughafen Vientiane (Wattay) VTE VLVT internationaler Verkehrsflughafen Vientiane Präfektur Vientiane
Flughafen Luang Prabang LPQ VLLB internationaler Verkehrsflughafen Luang Prabang Provinz Luang Prabang
Flughafen Pakse PKZ VLPS internationaler Verkehrsflughafen Pakse Provinz Champasak
Flughafen Savannakhet ZVK VLSK internationaler Verkehrsflughafen Savannakhet Provinz Savannakhet
Flughafen Attapeu AOU VLAP - Attapeu Provinz Attapeu
Flughafen Huay Xay HOE / OUI VLHS Inlandsflughafen Huay Xay Provinz Bokeo
Flughafen Don Khong KOG VLKG - Don Khong Provinz Champasak
Flughafen Luang Namtha LXG VLLN Inlandsflughafen Luang Namtha Provinz Luang Namtha
Flughafen Oudomxay ODY VLOS Inlandsflughafen Muang Xay Provinz Oudomxay
Flughafen Phongsali - - Inlandsflughafen Boun Neua Provinz Phongsali
Flughafen Salavan VNA VLSV - Salavan Provinz Salavan
Flughafen Sam Neua NEU VLSN Inlandsflughafen Sam Neua Provinz Houaphan
Flughafen Sainyabuli ZBY VLSB Inlandsflughafen Muang Sayaburi Provinz Sainyabuli
Flughafen Thakhek THK VLTK - Thakhek Provinz Khammuan
Flughafen Xieng Khouang XKH VLXK Inlandsflughafen Phonsavan Provinz Xieng Khouang

MilitärflugplätzeBearbeiten

Die meisten zivilen Verkehrsflughäfen werden auch vom laotischen Militär mitgenutzt. Daneben gibt es einige Stützpunkte, die den laotischen Luftstreitkräften vorbehalten sind:

WeblinksBearbeiten