Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Liste der Falklandinseln

Wikimedia-Liste
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Die Falklandinseln (selten auch Malwinen, vom französischen Îles Malouines englisch Falkland Islands, spanisch Islas Malvinas) werden sowohl von Großbritannien als auch von Argentinien beansprucht, und für die meisten Orts- und Flurnamen gibt es sowohl eine englische als auch eine spanische Variante. Die spanischen Varianten werden außerhalb von Argentinien kaum verwendet.

Inhaltsverzeichnis

Karten in beiden SprachenBearbeiten

 
Karte der Falklandinseln mit britischen Bezeichnungen
 
Karte der Falklandinseln mit argentinischen Bezeichnungen

InselnBearbeiten

Englisch Spanisch Weitere historische Namen Lage
Barren Island Isla Pelada - südlich Ostfalkland
Beauchene Island Isla Beauchene - 70 km südlich der Inselgruppe
Beaver Island Isla San Rafael - nordwestlich Weddell Island
Bird Island Isla Pájaro - südwestlich Westfalkland
Bleaker Island Isla María - südöstlich Ostfalkland
Carcass Island Isla del Rosario - nordwestlich Westfalkland
Eddystone Rock Roca Remolinos - nördlich des Falklandsounds
Eastfalkland Isla Soledad - östliche Hauptinsel
Falkland Islands Islas Malvinas Davisinseln, Hawkins' Maidenland, Sebald Eilands, Les Nouvelles Malouines Südatlantik
George Island Isla Jorge - südwestlich Ostfalkland
Great Island Isla Grande - Falklandsound
Jason Islands Islas Sebaldes - nordwestlich Westfalkland
- Islas los Salvajes - Jason Islands (Grand Jason und Steeple Jason)
- Islas las Llaves - Jason Islands (Flat Jason, Seal Rocks and North Fur Island)
Keppel Island Isla Vigía - nordwestlich Westfalkland
Kidney Island Isla Celebroña - östlich Ostfalkland
Lively Island Isla Bougainville - östlich Ostfalkland
New Island Isla de Goicoechea - nordwestlich Weddell Island
Passage Islands Islas del Pasaje - westlich Westfalkland
Pebble Island Isla Borbón - nördlich Westfalkland
Ruggles Island Isla Calista - Falklandsound
Saunders Island Isla Trinidad - nördlich Westfalkland
Sealion Island Isla de los Leones Marinos - südlich Ostfalkland
Sedge Island Isla Culebra - nordwestlich von Westfalkland
Speedwell Island Isla Águila Eagle Island südwestlich Ostfalkland
Staats Island Isla Staats - zwischen Beaver Island und Weddell Island
Swan Islands Isla Cisne - zentraler Falklandsound
Weddell Island Isla San José Swan Island südwestlich Westfalkland
West Point Island Isla Remolinos Albatros Island westlich Westfalkland
Westfalkland Gran Malvina - westliche Hauptinsel

OrtschaftenBearbeiten

Englisch Argentinisch Insel Einwohner
Chartres - Westfalkland > 35
Darwin Puerto Darwin Ostfalkland
Dunnose Head Director Dunnose oder Cabeza Dunnose Westfalkland
Fitzroy - Ostfalkland
Fox Bay Bahía de Zorro Westfalkland > 35
Goose Green Ganso Verde (auch: Prado del Ganso) Ostfalkland etwa 70 (Zweitgrößter Ort)
Hill Cove Cerro Cove Westfalkland > 50 (Drittgrößter Ort)
Johnson’s Harbour Puerto Johnson Ostfalkland
North Arm Brazo Norte Lafonia 25
Port Egmont Puerto Egmont Saunders Island
Port Howard Puerto Mitre Westfalkland > 35
Port Louis Puerto Soledad (auch: Puerto Luis) Ostfalkland
Port San Carlos Puerto San Carlos Ostfalkland > 35
Salvador Bahía de la Maravilla Ostfalkland
San Carlos - Ostfalkland
Stanley Puerto Argentino (auch: Puerto Stanley) Ostfalkland 2115 (Größter Ort)
Teal Inlet Caleta Trullo Ostfalkland
Weddell Isla San José Weddell Island

Weitere geografische BezeichnungenBearbeiten

Englisch Argentinisch Lage Art
Adventure Sound Bahía del Laberinto auch Puerto Aventura südöstliches Ostfalkland Fjord
Barkeley Sound Bahía de la Anunciación nordöstliches Ostfalkland Bucht
Bay of Harbours Bahía de los Abrigos südsüdöstliches Ostfalkland Fjord
Byron Sound Bahía San Francisco de Paula zwischen Westfalkland, Saunders Island und Carcass Island Wasserstraße
Cape Dolphin Cabo Leal Nordspitze Ostfalklands Kap
Cape Meredith Cabo Belgrano Südspitze Westfalklands Kap
Choiseul Sound Seno Choiseul östliches Ostfalkland Fjord
Eagle Passage Canal Águila zwischen Speedwell Island, George Island, Beaver Island und Ostfalkland Wasserstraße
Elephant Bay Bahía Elefante Marino nördlich von Pebble Island Bucht
Falklandsound Estrecho de San Carlos zwischen Ost- und Westfalkland Wasserstraße
Fitz Roy River Río Fitz Roy im Nordosten Ostfalklands Fluss
Foul Bay Ensenada del Noroeste auch Bahía Sucia nordwestliches Ostfalkland Bucht
Grandham Sound Bahía de Ruiz Puente westliches Ostfalkland Bucht
Hornby Mountains Montes Hornby Westfalkland Gebirge
King George Bay Bahía Nueve de Julio westliches Westfalkland Bucht
Lafonia - Ostfalkland Südteil der Insel
Mount Adam Monte Independenica Westfalkland höchster Berg Westfalklands
Mount Robinson - Westfalkland zweithöchster Berg Westfalklands
Mount Usborne Cerro Alberdi Ostfalkland höchster Berg der Inselgruppe
Port Darwin Puerto Darwin östliches Ostfalklands nordwestlicher Teil des Choiseul Sound
Port North / North Harbour Puerto Norte westliches Westfalkland Bucht
Queen Charlotte Bay Bahía San Julián zwischen Westfalkland und Weddell Island Bucht
Smylie channel Canal Colón zwischen Weddell Island und Westfalkland Wasserstraße

WeblinksBearbeiten