Liste der Baudenkmäler in Marienheide

Wikimedia-Liste
Schildförmige Denkmalplakette des Landes Nordrhein-Westfalen mit Wappen des Landes Nordrhein-Westfalen, darüber in Großbuchstaben der Schriftzug „Denkmal“, oben links und rechts sowie unten mittig ein Nagel.

Die Liste der Baudenkmäler in Marienheide enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet der Gemeinde Marienheide im Oberbergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen (Stand: September 2011). Diese Baudenkmäler sind in der Denkmalliste der Gemeinde Marienheide eingetragen; Grundlage für die Aufnahme ist das Denkmalschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSchG NRW).

Bild Bezeichnung Lage Beschreibung Bauzeit Eingetragen
seit
Denkmal-
nummer
Bauernhaus-Museum „Haus Schenk“
weitere Bilder
Bauernhaus-Museum „Haus Schenk“ Dahl 1 16


2-geschossiges Haus aus dem 18. Jh. Dahl 20 17


am Hang gelegenes Haus aus dem 18. Jh. Dürhölzen
Dürhölzener Str. 3
20


Kreuzwegstation, 1804 inschriftlich datiert Dürhölzen
Eschenweg
18


Wegekreuz Dürhölzen
Kreuzgartenweg
19


am Hang gelegenes Bruchsteingebäude d. 18. Jh. Eiringhausen
Mühlenweg 54–51
21


Forsthaus Gervershagen Gervershagen
22


Kreuzwegstation Erlinghagener Str. Gimborn
Erlinghagener Str.
27


Kreuzwegstation Grunewalder Str. Gimborn
Grunewalder Str.
28


Kreuzwegstation Naturparkstr. Gimborn.
Naturparkstr
29


Kath. Kirche Gimborn
weitere Bilder
Kath. Kirche Gimborn Gimborn
Pastoratstr.
23


Kapelle bei der Kirche in Gimborn Gimborn
Pastoratstr.
24


4 Grabplatten Pastoratstr. Gimborn
Pastoratstr.
26


Kreuzwegstation Pastoratstraße Gimborn
Pastoratstr.
30


ehem. Schule Gimborn Gimborn
Pastoratstr.
34


Pfarrhaus (1851) u. Küsterhaus (1896) Gimborn
Pastoratstr. 5 und 7
33


Schloss Gimborn
weitere Bilder
Schloss Gimborn Gimborn
Schloss Gimborn
2


Mühle in Gimborn Gimborn
Schloßstr, 4
1


Kreuzwegstation Schloßstr. Gimborn
Schloßstr.
31


Schloßhotel Gimborn Gimborn
Schloßstr. 15
35


ehem. Wirtschaftsgebäude aus Bruchstein Gimborn
Schloßstr. 17
36


Pachthof Gimborn mit Nebengebäuden Gimborn
Schloßstr. 19
37


2-geschossiges Bruchsteinhaus a. d. 19. Jh. Gogarten
Wipperfürther Str. 41
38


2-geschossiges, 5achsiges Haus a. d. 19. Jh. Gogarten
Wipperfürther Str. 54
39


Fußfall, 1758 inschriftlich datiert Grunewald
Grunewalder Str.
40


2-geschossiges Gebäude a. d. 18/19. Jh. Himmerkusen
Leppestr, 120
41


Wohnhaus mit Schmiede Hütte
Dürhölzener Str. 1
3


Landwirtschaftliches Anwesen a. d. 19. Jh. Hütte
Leppestraße 157
42


Hälfte eines 2-geschossigen Wohnhauses; 18. Jh. oder älter Jedinghagen
Zum Acker 1
43


Hälfte eines 2-geschossigen Wohnhauses; 18, Jh. oder älter Jedinghagen
Zum Acker 3
44


Fachwerk-Wirtschaftsgebäude Kalsbach
Bleibergstr, 2
50


am Hang gelegenes Haus a. d. 18/19. Jh. W Kalsbach
Eickenstr. 1
45


Fachwerk-Scheune a. d. 19. Jh. Kalsbach
Eickenstr, 1 a
46


Tantenhaus Kalsbach
Zum Paffenhof, 9
47


Paffenhof Kalsbach
Zum Paffenhof 11
48


am Hang gelegenes Bruchsteinhaus Kalsbach
Zum Paffenhof 12
49


Hälfte eines Doppelhauses aus verputztem Bruchstein Kattwinkel 5 51


Hälfte eines Doppelhauses
Gelöscht 26.11.2007aus verputztem Bruchstein
Kattwinkel 7 52


Hälfte eines 2-geschossigen Wohnhauses mit Krüppelwalmdach + 1/2 Linde (Haus-baum) Kempershöhe
Kapellenweg 8
4


Hälfte eines 2-geschossigen Wohnhauses mit Krüppelwalmdach + Linde (Haus-baum) Kempershöhe
Kapellenweg 10
53


1/2 Linde (Hausbaum) Kempershöhe
Kapellenweg 10
53


Hälfte eines 2-geschossigen Wohnhauses a. d. 18. Jh. Kotthausen
Gimborner Str. 49 u.49a
54


Hälfte eines 2-geschossigen Wohnhauses a. d. 18. Jh. Kotthausen
Gimborner Str. 51
55


verputztes Haus mit Kreuz-dach Krommenohl
Rönsahler Weg 3/5
56


Forsthaus Kümmel Kümmel
57


„Kümmeler Kreuz“ a. d. 18. Jh. Kümmel
Straße von Gimbornnach Leiberg
32


2-geschossiges, langgestrecktes Haus A. 19. Jh. Lambach 4 58


5-achsiges Haus mit Krüppelwalmdach Lambach 8 59


Sperrmauer Brucher Talsperre Marienheide Brucher Talsperre
61


Sperrmauer Lingesetalsperre Marienheide Lingesetalsperre
60


Bahnhof mit Güterschuppen
weitere Bilder
Bahnhof mit Güterschuppen Marienheide
Bahnhofstr.
69


Haus Lichtinghagen (Teil Bosbach) Marienheide
Hauptstr, 46
70


Hausteingebäude mit Krüppelwalmdach Marienheide
Hauptstr. 48
5


Kath. Kirche St. Ludwig Maria Grignion von Montfort
weitere Bilder
Kath. Kirche St. Ludwig Maria Grignion von Montfort Marienheide Hauptstr.
64


Grabsteine an der Klosterkirche Marienheide
Klosteranlage
66


Kreuzwegstationen in Marienheide Marienheide
Klostergelände u. Scharder Str.
63


ehem. Klosterschule Marienheide
Klosterstr 4
71


Wallfahrtskirche St. Mariä Heimsuchung (Marienheide)
weitere Bilder
Wallfahrtskirche St. Mariä Heimsuchung (Marienheide) Marienheide
Klosterstr.
12


Friedhof mit Friedhofskreuzen Marienheide,
Klosterstraße
62


Klostergebäude Marienheide,
Klosterstraße
65


Klostermauer Marienheide
Klostergelände
68


2-geschossiges Bruchsteinhaus Müllenbach
Am Markt 9
77


geschlämmtes Bruchsteingebäude (Doppelhaus) Müllenbach
Gervershagener Str, 4 u. Amt Markt 2
6


Bauernhof Müllenbach
Gervershagener Str. 3
78


Wehrkirche Müllenbach
weitere Bilder
Wehrkirche Müllenbach Müllenbach
Kirchstr.
75


Grabsteine aus dem 17. bis 19. Jh. Müllenbach
Kirchengelände
76


Hälfte eines verputzten Bruchsteingebäude Müllenbach
Kirchstr. 6
14


Hälfte eines verputzten Bruchsteingebäude Müllenbach
Kirchstr. 8
13


ehem. Landw. Anwesen mit einseitigem Krüppelwalmdach Müllenbach
Moellenbicker Weg 4
7


ehem. Landw. Anwesen mit einseitigem Krüppelwalmdach Müllenbach
Moellenbicker Weg 6
8


Hälfte eines Bauernhauses Müllenbach
Schemmer Str. 1
80


Hälfte eines Bauernhauses Müllenbach
Schemmer Str. 3
79


ehem. Schmiede Müllenbach
Schemmer Str.
81


Hofstelle Linden Niederwette
Leppestraße 90
82


Wohnhaus aus dem 18. Jh. Oberwette
Leppestraße 72
72


zweigeschossiges Bruchsteingebäude Oberwette
Wettestr. 11
74


Bauernhof In Oberwipper Oberwipper
Linger Str. 12
73


Haushälfte eines Fachwerkhauses Schemmen 25 b 9


verkleidetes Fachwerkhaus Schöneborn 20 10


verputztes Bruchsteingebäude von 1739 Schöneborn 23 83


Gebäudeteil eines Hauses mit Krüppelwalmdach aus dem 18. Jh. Schönebom 27 84


Gebäudeteil eines Hauses mit Krüppelwalmdach aus dem 18. Jh. Schöneborn 29 85


Bruchsteingebäude mit Krüppelwalmdach Schöneborn 30 86


geschlämmtes Bruchsteingebäude Siemerkusen 24 11


Brunnenhaus in Stülinghausen Stülinghausen
Ortsmitte
87


landw. Anwesen a. d. 17./18. Jh. Unterboinghausen
Gimbachquelle 15
91


langgestrecktes Haus a. d. 19. Jh. Unterboinghausen
Gimbachquelle 22
15


Scheunengebäude Flur 68 Nr. 65 Unterboinghausen
Gimbachquelle
94


Gut Nieder-Pentinghausen bestehend aus Wohnhaus (18. Jahrhundert) mit angebauten Stall, Scheune, Remise und Wegekreuz Unterpentinghausen
88


dörfliches Wohnhaus Wernscheid 12
89


am Hang gelegenes Wohnhaus Winkel 22
90


Schweinemauer Winkel
92


WeblinksBearbeiten