Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2017/Medaillenspiegel

Medaillenspiegel der Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2017 in Belgrad.

Die Platzierungen sind in der Grundeinstellung nach der Anzahl der gewonnenen Goldmedaillen sortiert, gefolgt von der Anzahl der Silber- und Bronzemedaillen (lexikographische Ordnung). Weisen zwei oder mehr Länder eine identische Medaillenbilanz auf, werden sie alphabetisch geordnet auf dem gleichen Rang geführt. Die Sortierung kann nach Belieben geändert werden.

Medaillenspiegel
Endstand nach 26 Wettbewerben[1]
Platz Nation Gold Silber Bronze Gesamt
01 Polen Polen 7 2 3 12
02 Vereinigtes Konigreich Großbritannien & NI 5 4 1 10
03 Deutschland Deutschland 2 2 5 9
04 Frankreich Frankreich 2 1 0 3
05 Tschechien Tschechien 1 2 4 7
06 Spanien Spanien 1 2 1 4
07 Griechenland Griechenland 1 1 1 3
08 Belgien Belgien 1 1 0 2
Portugal Portugal 1 1 0 2
010 Schweiz Schweiz 1 0 1 2
Ungarn Ungarn 1 0 1 2
012 Albanien Albanien 1 0 0 1
Litauen Litauen 1 0 0 1
Serbien Serbien 1 0 0 1
015 Schweden Schweden 0 2 2 4
016 Belarus Belarus 0 1 2 3
017 Bulgarien Bulgarien 0 1 0 1
Danemark Dänemark 0 1 0 1
Italien Italien 0 1 0 1
Norwegen Norwegen 0 1 0 1
Osterreich Österreich 0 1 0 1
Slowakei Slowakei 0 1 0 1
Turkei Türkei 0 1 0 1
025 Ukraine Ukraine 0 0 4 4
026 Island Island 0 0 1 1
Niederlande Niederlande 0 0 1 1
Total 26 26 27 79

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. wurde dem Hauptartikel der dt. Wikipedia entnommen und mit den dort aufgeführten Ergebnissen abgeglichen. Quelle auf european-athletics.org ist verschwunden.