Legislativversammlung von Alberta

Einkammerparlament in Kanada
Parlamentsgebäude in Edmonton

Die Legislativversammlung von Alberta (engl. Legislative Assembly of Alberta) ist die Legislative der kanadischen Provinz Alberta. Sie tagt im Parlamentsgebäude in Edmonton.

Die Legislativversammlung besteht aus 87 Mitgliedern, die in ebenso vielen Wahlkreisen nach dem Mehrheitswahlsystem gewählt werden. Der Anführer der Mehrheitspartei ist gleichzeitig Premierminister und steht der als Exekutivrat (executive council) bezeichneten Regierung vor.

Die drei Hauptaufgaben der Legislativversammlung sind der Erlass neuer Gesetze, das Genehmigen des Staatshaushaltes und die Kontrolle der Regierung.

Aktuelle ZusammensetzungBearbeiten

Letzte Wahl: 16.04 2019[1]

Die Wahlbeteiligung betrug 64 %.[2]

Partei Stimmen Anteil Sitze
  Alberta New Democratic Party 619.149 32,7 % 24
  United Conservative Party 1.040.001 54,9 % 63
  Alberta Liberal Party 18.546 1,0 % 00
  Alberta Party 171.995 9,1 % 00
  Sonstige 45.292 2,3 % 00

Sitzzahlen bei früheren WahlenBearbeiten

Die Regierungspartei ist jeweils fett markiert.

Datum Progressiv-
Konservative
Liberale NDP[3] Social Credit United Farmers Wildrose Unabhängige Sonstige
05.05.2015 10 1 53 21 2[4]
23.04.2012 61 5 4 17
03.03.2008 72 9 2
22.11.2004 62 16 4 1[5]
12.03.2001 74 7 2
11.03.1997 63 18 2
15.06.1993 51 32
20.03.1989 59 8 16
08.05.1986 61 4 16 2[6]
02.11.1982 75 2
14.03.1979 74 1 4
25.03.1975 69 1 4
30.08.1971 49 1 25
23.05.1967 6 3 55 1
17.06.1963 2 60 1[7]
18.06.1959 1 1 61 2[8]
29.06.1955 3 15 2 37 1 3[9]
05.08.1952 2 4 2 52 1[10]
17.08.1948 2 2 51 1 1[10]
08.08.1944 2 51 3 4[11]
21.03.1940 1 36 19 1[12]
22.08.1935 2 5 56
19.06.1930 6 11 39 4[13]
28.06.1926 4 7 43 6[14]
18.07.1921 15 38 4 4[13]
07.06.1917 19 34 2 3[15]
25.03.1913 17 39
22.03.1909 2 36 1 2[16]
09.11.1905 3 22
Datum Progressiv-
Konservative
Liberale NDP[3] Social Credit United Farmers Wildrose Unabhängige Sonstige
  1. http://officialresults.elections.ab.ca/orResultsPGE.cfm?EventId=60
  2. Election Results. Abgerufen am 4. Januar 2020 (englisch).
  3. a b bis 1963 Co-operative Commonwealth Federation
  4. Greg Clark gewann 1 Sitz für die Alberta Party. Die NDP-Abgeordnete Deborah Drever wurde von der NDP-Fraktion wegen kontroverser Äußerungen in den sozialen Medien suspendiert.
  5. als Alberta Alliance
  6. 2 Sitze für Representative Party of Alberta
  7. 1 Sitz für Coalition Party of Alberta
  8. 1 Sitz für Coalition Party of Alberta, 1 Sitz für Independent Social Credit
  9. 1 Sitz für Coalition Party of Alberta, 1 Sitz für Independent Social Credit, 1 Sitz für Liberal-Konservative
  10. a b 1 Sitz für Independent Social Credit
  11. 1 Sitz für Veterans' and Active Force, 2 Sitze für Kanadische Streitkräfte
  12. 1 Sitz für Labour Party
  13. a b 4 Sitze für Labour Party
  14. 5 Sitz für Labour Party, 1 Sitz für Independent Labour
  15. 1 Sitz für Labour Party, 2 Sitze für Soldaten und Krankenschwestern
  16. 1 Sitz für unabhängige Liberale, 1 Sitz für Socialist Party of Alberta

WeblinksBearbeiten