Hauptmenü öffnen

Le Locheur (Audio-Datei / Hörbeispiel Aussprache?/i) ist eine ehemalige französische Gemeinde mit zuletzt 267 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2013) im Département Calvados in der Region Normandie. Sie gehörte zum Arrondissement Caen und zum Kanton Aunay-sur-Odon.

Le Locheur
Le Locheur (Frankreich)
Le Locheur
Gemeinde Val d’Arry
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Caen
Koordinaten 49° 6′ N, 0° 33′ WKoordinaten: 49° 6′ N, 0° 33′ W
Postleitzahl 14210
Ehemaliger INSEE-Code 14373
Eingemeindung 1. Januar 2017
Status Commune déléguée

Mairie der ehemaligen Gemeinde

Die Gemeinde Le Locheur wurde am 1. Januar 2017 mit Noyers-Missy und Tournay-sur-Odon zur Commune nouvelle Val d’Arry zusammengeschlossen.

Inhaltsverzeichnis

GeografieBearbeiten

Le Locheur liegt rund 16 km südwestlich von Caen.

Umgeben wurde die Gemeinde von Noyers-Missy im Norden, Bougy im Osten, Vacognes-Neuilly im Südosten und Süden sowie Tournay-sur-Odon in südwestlicher und westlicher Richtung.

Bevölkerungsentwicklung der ehemaligen GemeindeBearbeiten

Jahr 1793 1836 1876 1926 1946 1968 1990 2008
Einwohner 262 404 306 178 163 188 242 276
Quelle: Cassini,[1] EHESS und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Jacques

WeblinksBearbeiten

  Commons: Le Locheur – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Le Locheur – Cassini
  2. Kirche Saint-Jacques in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)