LandLiebe Radio

Schweizer Hörfunksender

LandLiebe Radio war ein Schweizer Privatradiosender. Das Programm ging am 2. Dezember 2013 auf Sendung und war in grossen Teilen der Deutschschweiz auf DAB+, Internet und der Mobile Applikationen zu empfangen. Der Sender gehörte zur Energy Gruppe und wurde zusammen mit dem Medienunternehmen Ringier lanciert. Der Fokus des Programms lag auf entspannender Musik. Daneben gab es Inhalte aus den Bereichen Natur, Tradition, Nachhaltigkeit und Wohlbefinden.[1] Damit lehnte sich der Sender an die Werte der Printausgabe von „LandLiebe“ an, welche 6× jährlich erscheint und von Ringier verlegt wird.[2] Das Programm wurde beendet und als Luna Pop, später als Luna fortgeführt[3]

Funkturm-Piktogramm der Infobox
LandLiebe Radio
Senderlogo
Hörfunksender (Privatrechtlich)
Empfang DAB+, Internet und Mobile
Empfangsgebiet Schweiz
Sendestart 2. Dezember 2013
Geschäftsführer Dani Büchi
Programmchef Roger Spillmann und Andy Studer
Liste von Hörfunksendern
Website

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Das Erfolgsprodukt zum Hören: Energy lanciert LandLiebe Radio. (Memento des Originals vom 24. September 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.energy.ch
  2. Schweizer LandLiebe: Mit Liebe gemacht!
  3. https://www.radiowoche.de/dab-in-der-schweiz-zwei-neue-radios-fuer-luzern/