Kunstpreis der Stadt Leipzig

Auszeichnung der Stadt Leipzig

Die Stadt Leipzig vergab von 1959 bis 1989 den Kunstpreis der Stadt Leipzig, der für hervorragende Verdienste auf künstlerischem Gebiet an Personen verliehen wurde, die das Ansehen der Stadt überregional förderten: Architekten, bildende Künstler, Komponisten, Musiker, Sänger, Schauspieler und Schriftsteller sowie Literatur- und Kunstkritiker.

PreisträgerBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. nord-com.net (Memento vom 11. November 2005 im Internet Archive)
  2. marburg-impressionen.de
  3. leipzig-gohlis.de
  4. galerie-schwind.de (Memento vom 4. September 2009 im Internet Archive)
  5. hmt-leipzig.de
  6. Nachruf auf Heinz Wagner der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig vom 18. Juni 2003
  7. dhm.de Stiftung Deutsches Historisches Museum
  8. Horst Riedel: Stadtlexikon Leipzig von A–Z. PROLEIPZIG, Leipzig 2005, ISBN 3-936508-03-8, S. 553
  9. panorama-museum.de
  10. http://www.heinz-mutterlose.de/biografie.html
  11. books.google.de
  12. guthschrift.de
  13. defa-sternstunden.de
  14. leipzig-lexikon.de
  15. germangalleries.com
  16. Gunter Preuß. Friedrich-Bödecker-Kreis im Freistaat Sachsen e. V., abgerufen am 30. Oktober 2020.
  17. Thiele. (Memento vom 18. Februar 2013 im Internet Archive) Sächsische Akademie der Künste
  18. lt. Nachwort von Roland Erb in „Hautung des Schlangenkönigs“, H. Bartuschek
  19. ebert-musikverlag.de (Memento vom 12. Mai 2006 im Internet Archive)
  20. vng.de (Memento vom 26. Februar 2010 im Internet Archive)
  21. leipzig-online.de (Memento vom 18. Oktober 2007 im Internet Archive)
  22. Nachrufe: Walter Eichenberg. In: Neues Deutschland. 17. März 2018, abgerufen am 30. Oktober 2020.
  23. leipzig-lexikon.de
  24. books.google.de
  25. leipziger-hornquartett.de (PDF; 501 kB)
  26. leipzig-gohlis.de
  27. uni-leipzig.de (Memento vom 13. Oktober 2012 im Internet Archive)
  28. hmt-leipzig.de
  29. leipzig-gohlis.de
  30. leipzig-gohlis.de
  31. hmt-leipzig.de
  32. roessing-stiftung.de
  33. evlks.de (Memento vom 23. März 2013 im Internet Archive) (PDF; 352 kB)
  34. gorki.de (Memento vom 8. Dezember 2015 im Internet Archive)