Hauptmenü öffnen

Kristian Nippes

deutscher Handballspieler
Kristian Nippes
Spielerinformationen
Spitzname „Nippi“
Geburtstag 11. Februar 1988
Geburtsort Solingen, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
Körpergröße 1,90 m
Spielposition Rechtsaußen
  Rückraum rechts
Wurfhand links
Vereinsinformationen
Verein Bergischer HC
Trikotnummer 13
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–2009 DeutschlandDeutschland Bergischer HC
2009–02/2011 DeutschlandDeutschland DHC Rheinland
02/2011– DeutschlandDeutschland Bergischer HC

Stand: 19. November 2014

Kristian Nippes (* 11. Februar 1988 in Solingen) ist ein deutscher Handballspieler. Der Linkshänder spielt meist auf Rechtsaußen oder im rechten Rückraum.

KarriereBearbeiten

Nippes spielt in der Handball-Bundesliga beim Bergischen HC, wo er auch seine Handballkarriere begann. Von 2009 an spielte er mit dem DHC Rheinland in der Handball-Bundesliga; kehrte aber auf Grund der insolvenzbedingten Vertragsauflösung am 14. Februar 2011 zum Bergischen HC zurück[1]. Für die Jugend- und Juniorennationalmannschaft bestritt Nippes insgesamt 47 Länderspiele. 2009 wurde er mit Deutschland Junioren-Weltmeister. Mit der A- und B-Jugend des Bergischen HC wurde er Deutscher Meister. Während der Saison 2009/2010 wurde er erstmals für die deutsche B-Nationalmannschaft nominiert.

Nippes ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann. Sein älterer Bruder Stefan Nippes (* 1986) spielt ebenfalls Handball und ist Torwart beim Drittligisten HSG Krefeld.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.dhc-rheinland.de/Saison/Mannschaft/tabid/846/Default.aspx (Memento vom 2. Oktober 2011 im Internet Archive)