Koulamoutou

Stadt in Gabun

Koulamoutou (auch Koula-Moutou) ist die Hauptstadt der Provinz Ogooué-Lolo im mittleren Osten Gabuns. Mit rund 20.000 Einwohnern (Berechnung 2008[1]) ist sie die neuntgrößte Stadt des Landes. Sie befindet sich an der Mündung des Bouenguidi in den Lolo. In der Stadt befinden sich mehrere Hotels und ein Flughafen.

Koulamoutou
Koulamoutou (Gabun)
(1° 8′ 20,04″ S, 12° 27′ 50,04″O)
Koordinaten 1° 8′ S, 12° 28′ OKoordinaten: 1° 8′ S, 12° 28′ O
Basisdaten
Staat Gabun

Provinz

Ogooué-Lolo
Einwohner 20.000 (2008)
Blick über Koulamoutou
Blick über Koulamoutou

Söhne und TöchterBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Koulamoutou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 29. Dezember 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/bevoelkerungsstatistik.de