Hauptmenü öffnen

Kleinbocka ist ein Ortsteil von Bocka im Landkreis Greiz in Thüringen.

Kleinbocka
Gemeinde Bocka
Koordinaten: 50° 48′ 44″ N, 11° 58′ 1″ O
Höhe: 330–370 m ü. NN
Eingemeindung: 1. Juli 1950
Postleitzahl: 07589
Vorwahl: 036604
Kleinbocka (Thüringen)
Kleinbocka

Lage von Kleinbocka in Thüringen

Dorfplatz
Dorfplatz

Inhaltsverzeichnis

LageBearbeiten

Klein- und Großbocka liegen dicht beieinander westlich der Bundesstraße 2 und östlich von Münchenbernsdorf in einem kupierten Gelände für Ackerbau und Tierzucht. Kleinbocka liegt etwa einen Kilometer südlich von Großbocka und ist über eine Gemeindestraße zu erreichen.

GeschichteBearbeiten

Kleinbocka wurde am 7. Februar 1351 erstmals urkundlich so genannt.[1][2] Am 1. Juli 1950 entstand die Gemeinde Bocka durch den Zusammenschluss der damaligen Gemeinden Großbocka und Kleinbocka. Zu Zeiten der DDR wurde wenige hundert Meter südlich der Ortslage ein Sendegebäude vom Typ A-Turm errichtet.

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Franz-Theodor Strauss (1859–1911), Natur-Asienforscher

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kleinbocka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wolfgang Kahl: Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer. Ein Handbuch. Verlag Rockstuhl, Bad Langensalza 2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S. 143
  2. Die Gemeinde Bocka auf der Webseite der Verwaltungsgemeinschaft Münchenbernsdorf Abgerufen am 18. März 2012