Kim Tae-ri

südkoreanische Schauspielerin

Kim Tae-ri (* 24. April 1990 in Seoul[1][2]) ist eine südkoreanische Schauspielerin.

Kim Tae-ri mit dem Blue Dragon Award
Kim Tae-ri mit dem Blue Dragon Award

Koreanische Schreibweise
Hangeul 김태리
Revidierte
Romanisierung
Gim Tae-ri
McCune-
Reischauer
Kim Taeri

LebenBearbeiten

Kim hat Journalismus und Rundfunk an der Kyung Hee University studiert[3] und wollte ursprünglich Nachrichtensprecherin werden.[4] Während ihres Studiums nahm sie viele Neben- und Ferienjobs an und arbeitete bei einer Zeitung, in einem Kino sowie in Cafés und Schnellrestaurants.[4]

Sie trat 2013 zunächst in Theaterstücken auf und gab 2015 ihr Filmdebüt als stummes Mädchen in Moonyoung, der auf dem Seoul Independent Film Festival 2015 Premiere feierte. 2016 spielte sie an der Seite von Kim Min-hee und Ha Jung-woo die Titelrolle in dem Film The Handmaiden von Park Chan-wook. Darin spielt sie eine Taschendiebin, die einem Hochstapler dabei helfen soll, dass sich eine reiche Erbin in ihn verliebt. Als sie als Dienstmädchen der reichen Frau angestellt wird, verlieben sich beide jedoch nach und nach ineinander. Beim Casting setzte sie sich gegen etwa 000000000001500.00000000001.500 andere Kandidatinnen durch.[3] Für die Rolle erhielt sie 2016 den Blue Dragon Award, den Director’s Cut Award und den Bu-il Film Award in der Kategorie Beste Nachwuchsdarstellerin.[5][6][7]

2017 spielte sie in dem Film 1987 unter der Regie von Jang Joon-hwan an der Seite von Kang Dong-won, Ha Jung-woo und Kim Yun-seok eine der Hauptrollen.[8][9] Der Film basiert auf dem Tod des Aktivisten Park Jong-chul, der sich für die Demokratie in Südkorea einsetzte. Er folgt den Aktivitäten der Gruppe, die die Wahrheit über den Tod ans Licht bringt.[9]

Außerdem erhielt Kim die Hauptrolle für den Film Little Forest der Regisseurin Lim Soon-rye.[10] Der Film basiert auf dem gleichnamigen Manga von Daisuke Igarashi und wurde 2018 veröffentlicht.[11] In Little Forest spielt sie Hye-won, die des Stadtlebens überdrüssig ist und zurück in ihr Heimatdorf zieht. Die Figur sucht nach ihrer Seele und findet erneut den Mut zum Leben. Kim beschrieb die Dreharbeiten als positiv und genoss es, mit gleichaltrigen Schauspielern zusammenzuarbeiten.[12]

Kims nächste beiden Projekte sind Science-Fiction-Filme: Das Weltraumabenteuer Space Sweepers unter Regie von Jo Sung-hee, indem Kim an der Seite von Song Joong-ki die Hauptrolle spielen wird, und der Zeitreise-Zweiteiler Alien von Choi Dong-hoon.[13][14]

FilmografieBearbeiten

FilmeBearbeiten

FernsehserienBearbeiten

  • 2016: Entourage (안투라지, Episode 1, tvN, Cameo-Auftritt)
  • 2018: Mr. Sunshine (미스터 션샤인, tvN)

AuszeichnungenBearbeiten

2016
  • Director’s Cut Award: Beste Nachwuchsdarstellerin für Die Taschendiebin[5]
  • Buil Film Award: Beste Nachwuchsdarstellerin für Die Taschendiebin[6]
  • Blue Dragon Award: Beste Nachwuchsdarstellerin für Die Taschendiebin
2017

WeblinksBearbeiten

Commons: Kim Tae-ri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 김태리 "내가 재능 있는 줄 알았는데... 연기 진짜 어렵다". In: Ohmynews. 27. Februar 2018, abgerufen am 15. Mai 2019 (koreanisch).
  2. [Oh!쎈 Pick③]김태리, 연극 동아리 학생→'아가씨'까지 6년. In: Naver. Osen, 9. Juni 2016, abgerufen am 15. Mai 2019 (koreanisch).
  3. a b Jang Yeong-yeop: 나라는 인간에 대한 자신감. In: Cine21. 20. April 2015, abgerufen am 1. Mai 2016 (koreanisch).
  4. a b Kim Su-jeong: '아가씨' 김태리 "대학시절 알바왕…숙희에 녹였죠". In: TV Report. 8. Juni 2016, abgerufen am 18. Juni 2016 (koreanisch).
  5. a b Lee Ji-hae: Winners of annual Korean film awards announced. In: Kpop Herald. 9. August 2016, abgerufen am 13. August 2016 (englisch).
  6. a b Sonia Kil: Busan: Bu-il Awards Provide Counterpoint to Festival. In: Variety. 7. Oktober 2016, abgerufen am 9. Oktober 2016 (englisch).
  7. 37th Blue Dragon Film Awards 2016 Winners. In: HanCinema. 25. November 2016, abgerufen am 26. November 2016 (englisch).
  8. Yoon Min-sik: Kim Tae-ri to join Kang Dong-won, Ha Jung-woo in ‘1987’. In: The Korea Herald. 1. Februar 2017, abgerufen am 1. Februar 2017 (englisch).
  9. a b Chung Jin-hong: Kim Tae-ri joins cast of ‘1987’ film. In: Korea JoongAng Daily. 1. Februar 2017, abgerufen am 1. Februar 2017 (englisch).
  10. 김태리, 임순례 감독 신작 '리틀 포레스트' 주연 낙점. In: Yonhap. 19. September 2016, abgerufen am 21. September 2016 (koreanisch).
  11. IMDB
  12. Song Soon-jin: “I want to find the balance within me, and enjoy my work”. In: Korean Film Biz Zone. 12. März 2018, abgerufen am 17. März 2018 (englisch, Interview).
  13. Pierce Conran: SONG Joong-ki and KIM Tae-ri Confirmed for THE VICTORY. China’s Huayi Tencent Boards Big-Budget Space Drama. In: Korean Film Biz Zone. 31. Mai 2019, abgerufen am 7. Juni 2019 (englisch).
  14. Pierce Conran: ALIEN with KIM Tae-ri, RYU Jun-yeol and KIM Woo-bin Begins Production Following Slight Covid-19 Delay. In: Korean Film Biz Zone. 8. April 2020, abgerufen am 7. Mai 2020 (englisch).
  15. Winners of the Asian Film Awards 2017. In: Asian Film Festivals. 22. März 2017, abgerufen am 25. März 2017 (englisch).
  16. Who won big at the 2017 Asia Artist Awards? Abgerufen am 16. November 2017 (englisch).