KF Hysi

kosovarischer Fußballverein
KF Hysi
Vereinswappen
Voller Name Klubi Futbollistik Hysi
Ort Podujeva
Gegründet 2002
Aufgelöst 2014
Vereinsfarben blau-weiß
Stadion Stadiumi Merdare
Podujeva, Kosovo
Höchste Liga Vala Superliga
Erfolge Meister 2011
Heim
Auswärts

KF Hysi (albanisch Klubi Futbollistik Hysi) war ein Fußballverein aus Podujeva, Kosovo dessen Inhaber die Hysi Group war[1] und der zuletzt in der Raiffeisen Superliga spielte. KF Hysi stieg in der Saison 2006/07 in die Raiffeisen Superliga auf.

In der Saison 2008/09 gewann KF Hysi den Kosovarischen Cup. Hysi konnte sich im Finale gegen den KF Prishtina durchsetzen.

Die Saison 2010/11 beendete der KF Hysi auf dem ersten Platz und wurde somit erstmals in der Vereinsgeschichte kosovarischer Meister.

Nachdem Hysi in der Saison 2013/14 den letzten Platz in der Superliga belegte, wurde der Verein aufgelöst.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Klubi auf kfhysi.com
  2. Facebook-Seite des Vereins