Hauptmenü öffnen
Julia Porath bei den MTV European Music Awards 2012 in Frankfurt.

Julia Porath (* 11. Oktober 1986 in Ribnitz-Damgarten) ist eine deutsche Hörfunkmoderatorin.

WerdegangBearbeiten

Porath wuchs im Ostseeheilbad Zingst als Tochter zweier Gastronomen auf.

Sie begann ihre Radiokarriere 2007 beim privaten Landessender Antenne MV in Plate bei Schwerin. In ihrem Volontariat bis 2009 war sie zumeist als Außenreporterin im Einsatz. Im Anschluss an ihr Volontariat wechselte Porath Ende 2009 zum privaten Landessender RPR1 nach Ludwigshafen. Sie moderierte dort mehrere Sendungen, unter anderem Julias Welt. Ab 2010 sendete sie zudem für den Jugendradiosender bigFM. 2011 wechselte Porath komplett zu bigFM und übernahm dort die Morgensendung Deutschlands biggste Morningshow an der Seite von Hans Blomberg.[1]

Ab April 2016 moderierte sie ihre eigene Social-Media Sendung Die Julia Porath Show auf Antenne MV.[2]

Im März 2019 wechselte sie zum Berliner Radiosender 104.6 RTL. In der Frühsendung Arno und die Morgencrew präsentiert sie als Influencerin die neuesten Trends rund um Fashion, Lifestyle, Streaming et cetera. Sie ist außerdem die Co-Moderation im Vertretungsfall.[3] Seit Juli 2019 moderiert sie sonntags zusätzlich wieder ihre eigene Sendung, die Julia Porath-Show.

Deutschlandweit wurde Porath im Jahr 2013 durch ein Playboy-Fotoshooting bekannt, das sechs deutsche Moderatorinnen ablichtete.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. bigFM: Julia Porath ist Hans Blombergs Neue, abgerufen 16. September 2011
  2. Julia Porath wechselt von bigFM zu Antenne MV, abgerufen 1. April 2016
  3. NEU bei Arno und der Morgencrew: Julia Porath, abgerufen 1. März 2019.
  4. Sanfte Töne und scharfe Figuren , abgerufen 16. Mai 2013