Julià Guillamon

katalanischer Literaturkritiker und Schriftsteller

Julià Guillamon (* 1962 in Barcelona) ist ein katalanischer Literaturkritiker und Schriftsteller.

Julià Guillamon

Er studierte katalanische Philologie an der Universität Barcelona. Seit 1994 veröffentlicht er wöchentlich seine Kritiken in der Tageszeitung La Vanguardia. Als Essayist hat er das literarische Erscheinungsbild von Barcelona zwischen den 1970er Jahren und den Olympischen Sommerspielen 1992 behandelt. Guillamon ist als Kurator verschiedener Literaturausstellungen tätig gewesen. Eines seiner Projekte, Literatures de l’exili (Literatur aus dem Exil), wurde in Barcelona, in Buenos Aires, in Santiago de Chile, in Mexiko-Stadt und in Santo Domingo der Dominikanischen Republik ausgestellt. Er wurde mit dem Kritikerpreis Serra d’Or für Essay (2002) und mit dem Octavi Pellissa-Preis (2006) geehrt.

WerkBearbeiten

WeblinksBearbeiten