Hauptmenü öffnen

Juanne Hugo „Juan“ Smith (* 30. Juli 1981 in Bloemfontein) ist ein südafrikanischer Rugby-Union-Spieler, der als Flügelstürmer und Nummer Acht für die südafrikanische Nationalmannschaft, im Currie Cup für die Free State Cheetahs und im Super 14 für die Central Cheetahs spielt. Er wurde im Jahr 2007 mit den „Springboks“ Weltmeister.

Juan Smith
Juan Smith
Spielerinformationen
Voller Name Juanne Hugo Smith
Geburtstag 30. Juli 1981
Geburtsort Bloemfontein, Südafrika
Verein
Verein Karriere beendet
Position Flügelstürmer, Nummer Acht
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Punkte)
2002–2011
2003–2005
2006–2011
Free State Cheetahs
Cats (Super 12)
Central Cheetahs (Super 14)
18 (20)
31 (55)
47 (35)
Nationalmannschaft
Jahre Nationalmannschaft Spiele (Punkte)
2003–2010 Südafrika 69 (60)

Stand: 16. Oktober 2010
Nationalmannschaft: 27. November 2010

KarriereBearbeiten

Smith machte im Jahr 2002 erstmals auf sich aufmerksam, als er mit der U21-Nationalmannschaft Südafrikas an der Weltmeisterschaft dieser Altersklasse teilnahm. Im selben Jahr begann zudem seine Spielerkarriere im Currie Cup. 2003 lief erstmals für Cats im Super 12 auf. Mit Gründung eines eigenen Franchises in der Provinz Freistaat, den Central Cheetahs, wechselte er zu seiner jetzigen Mannschaft.

Smith gab im Jahr 2003 bei den Tri Nations sein Debüt für die Herrennationalmannschaft Südafrikas. Er gewann das Drei-Nationen-Turnier 2004 und den Titel bei den Weltmeisterschaften 2007. Im Jahr 2008 gelang es ihm mit den „Springboks“, alle Spiele gegen britische Nationalmannschaften zu gewinnen. Im Jahr 2009 war er Teil des Kaders Südafrikas zur Tour der British and Irish Lions.[1] Die Springboks gewannen die Serie mit 2:1 und sicherten sich zudem den dritten Titel bei den Tri Nations im selben Jahr.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. South Africa announce Lions squad. BBC, 1. Juni 2009, abgerufen am 4. Juni 2009 (englisch).

WeblinksBearbeiten