Hauptmenü öffnen

Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft

wissenschaftliche Fachzeitschrift

Das Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft, abgekürzt J. Dtsch. Dermatol. Ges. oder auch JDDG, ist eine wissenschaftliche Fachzeitschrift, die vom Wiley-Blackwell-Verlag im Auftrag der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft und der Österreichischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie veröffentlicht wird. Die Zeitschrift erscheint mit zwölf Ausgaben im Jahr. Es werden Arbeiten aus der Dermatologie und Allergologie veröffentlicht. Die Beiträge erscheinen in der Druckausgabe in deutscher Sprache und in der Online-Ausgabe in englischer Sprache.[2]

Journal der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft

Beschreibung Peer-Review Fachzeitschrift
Fachgebiet Medizin und Dermatologie
Sprache Deutsch, Unbekannte Sprache, Englisch
Verlag Wiley-Blackwell (Deutschland)
Erstausgabe 2003
Erscheinungsweise 12 Ausgaben im Jahr
Impact Factor 2,865 (2014)[1]
Chefredakteure Sergij Goerdt und Michael P. Schön
Weblink Webseite der Zeitschrift
ISSN (Print)
ISSN (Online)

Der Impact Factor lag im Jahr 2014 bei 2,050. Im Jahr 2016 wurde der Zeitschrift ein Impact Factor von 2,858 zugesprochen. Nach der Statistik des ISI Web of Knowledge wird das Journal mit diesem Impact Factor in der Kategorie Dermatologie aktuell an 11. Stelle (2014: 21 Stelle) von 63 Zeitschriften geführt.[1][3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b 2014 Journal Citation Reports, Science Edition (Thomson Reuters, 2015)
  2. Webseite der Zeitschrift; abgerufen am 29. Dezember 2015.
  3. Eintrag zum JDDG in der Wiley online library aufgerufen am 22. Oktober 2017