Hauptmenü öffnen

Die Allergologie ist eine medizinische Fachrichtung (Teilgebietsbezeichnung), die sich mit den Allergien (deren Entstehung, Ausprägung, Verlauf und Behandlung) beschäftigt.

Häufig haben Hautärzte, HNO-Ärzte und Lungenfachärzte, aber auch Internisten, Kinderärzte und Allgemeinärzte die entsprechenden Zusatzqualifikationen zum Allergologen und können dementsprechend die Zusatzbezeichnung Allergologie erwerben.

SchweizBearbeiten

In der Schweiz muss man, um den Titel Facharzt Allergologie zu erhalten, nach dem absolvierten Medizinstudium die Ausbildung und Abschlussprüfung zum Facharzt Allergologie bestehen. Dazu gehören eine schriftliche und eine mündliche Prüfung.[1]

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten