Hauptmenü öffnen

Joseph Julian Soria

US-amerikanischer Schauspieler

Joseph Julian „J. J.“ Soria (* 28. August 1986 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Joseph Julian Soria entdeckte sein Interesse an der Schauspielerei in seiner Collegezeit.[1]

Soria spielte, nachdem er 2004 im Video Meeting a Bullet aufgetreten war, 2005 in zwei Folgen der Serie The Shield – Gesetz der Gewalt mit. In den folgenden Jahren hatte er Auftritte in Lincoln Heights, Brothers & Sisters, Navy CIS, The Closer, Bones – Die Knochenjägerin, Southland, Sons of Anarchy, Dexter, CSI: Miami und Prime Suspect. Von 2012 bis 2013 hatte er die Hauptrolle des Hector Cruz in der Fernsehserie Army Wives inne.

Private engagiert sich Soria für Kinder. So arbeitete er unter anderem mehrere Jahre mit behinderten und unter Autismus leidenden Kindern.[1]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b An Interview with Joseph Julian Soria (Hector, 'Army Wives'). In: About.com. Abgerufen am 6. Juli 2013.