Jose Romeo Orquejo Lazo

philippinischer Geistlicher, Bischof von San Jose de Antique

Jose Romeo Juanito Orquejo Lazo (* 23. Januar 1949 in San Jose, Antique, Philippinen) ist ein philippinischer Geistlicher und römisch-katholischer Erzbischof von Jaro.

LebenBearbeiten

Jose Romeo Orquejo Lazo empfing am 1. April 1975 das Sakrament der Priesterweihe.

Am 15. November 2003 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum Bischof von Kalibo. Der Apostolische Nuntius auf den Philippinen, Erzbischof Antonio Franco, spendete ihm am 29. Dezember desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren der Erzbischof von Jaro, Angel Lagdameo, und der Bischof von Kidapawan, Romulo Tolentino de la Cruz. Die Amtseinführung erfolgte am 8. Januar 2004. Am 21. Juli 2009 bestellte ihn Papst Benedikt XVI. zum Bischof von San Jose de Antique.

Am 14. Februar 2018 ernannte ihn Papst Franziskus zum Erzbischof von Jaro.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rinuncia dell’Arcivescovo Metropolita di Jaro (Filippine) e nomina del successore. In: Tägliches Bulletin. Presseamt des Heiligen Stuhls, 14. Januar 2018, abgerufen am 14. Januar 2018 (italienisch).
VorgängerAmtNachfolger
Angel LagdameoErzbischof von Jaro
seit 2018
Romulo Tolentino de la CruzBischof von San Jose de Antique
2009–2018
Marvyn Maceda
Gabriel Villaruz ReyesBischof von Kalibo
2003–2009
Jose Corazon Tumbagahan Tala-oc