Hauptmenü öffnen

John McColl

britischer General und Politiker
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres sollte auf der Diskussionsseite angegeben sein. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Sir John McColl, 2008

Sir John Chalmers McColl (* 17. April 1952) ist ein General[1] der Britischen Armee und zurzeit Repräsentant der Britischen Monarchie in Jersey.

LebenBearbeiten

Seine erste schulische Station war das Dorf Culford bei Bury St Edmunds. 1973 begann seine militärische Laufbahn bei der Infanterie. 1989 kommandierte er eine Schwadron im Royal Tank Regiment. 2000 übernahm er das Kommando der britischen 3. Infanterie-Division. 2001/02 war er Befehlshaber ISAF. Nach weiteren Beförderungen und Stationen wurde er 2007 General und leitete das Supreme Headquarters Allied Powers Europe bis 2011. Am 29. Dezember 2007 wurde er zum Knight Commander des Order of the Bath erhoben und führt seither den Namenszusatz „Sir“.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Offizielle Bekanntmachung der Ernennung zum General (Memento vom 10. Juni 2007 im Internet Archive)