John Hatch

US-amerikanischer Volleyballspieler
John Thomas Hatch
Porträt
Geburtsdatum 12. Februar 1996
Geburtsort Mesa, Vereinigte Staaten
Größe 1,87 m
Position Außenangriff
Vereine
bis 2015
2015–2018
2018–2019
seit 2019
Mesa High School
University of California, Los Angeles
Al-Ahli SC
Berlin Recycling Volleys
Nationalmannschaft
Junioren-Nationalmannschaft

Stand: 3. September 2019

John Thomas[1] „JT“ Hatch (* 12. Februar 1996 in Mesa, Arizona) ist ein US-amerikanischer Volleyballspieler.

KarriereBearbeiten

Hatch ist der Sohn eines Basketball-Trainers und einer Volleyball-Trainerin, sodass er als Kind in den beiden Sportarten aktiv war.[2] Er begann seine Volleyball-Karriere an der Mesa High School, wo er als Zuspieler, Libero und Außenangreifer spielte.[2] Von 2015 bis 2018 studierte er an der University of California, Los Angeles und spielte in der Universitätsmannschaft UCLA Bruins.[2] Als Kapitän der Junioren-Nationalmannschaft nahm er an der U21-Weltmeisterschaft 2015 in Mexiko teil.[2][3] Während seiner Zeit an der UCLA war er auch als Trainer im Einsatz.[3] Nach seinem Studium wechselte der Außenangreifer 2018 zum Al-Ahli SC nach Katar.[4] 2019 wurde Hatch vom deutschen Meister Berlin Recycling Volleys verpflichtet.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Amerikanisierung bei den BR Volleys geht weiter. Der Tagesspiegel, 26. Juli 2019, abgerufen am 3. September 2019.
  2. a b c d Profil bei den UCLA Bruins (englisch)
  3. a b Profil bei Actyve Volleyball (englisch)
  4. a b Neuzugang kommt aus der Wüste. BR Volleys, 26. Juli 2019, abgerufen am 20. August 2019.