Hauptmenü öffnen

Johann Riegler

österreichischer Fußballspieler

Johann Riegler (* 17. Juli 1929 in Wien; † 31. August 2011) war ein österreichischer Fußballspieler, der im Mittelfeld spielte.

Johann Riegler
Personalia
Geburtstag 17. Juli 1929
Geburtsort WienÖsterreich
Größe 178 cm
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1945–1948 FC Wien
1948–1958 SK Rapid Wien 218 (130)
1958–1961 FK Austria Wien
1961–1962 RC Lens 31 00(5)
1962–1963 SK Austria Klagenfurt
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1951–1955 Österreich 6 00(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Riegler begann seine fußballerische Karriere beim FC Wien. 1948 wechselte er zu SK Rapid Wien, wo er von 1948 bis 1958 spielte. In dieser Zeit wurde er fünf Mal österreichischer Meister.

Nach drei Jahren bei Rapids Lokalrivalen Austria Wien wechselte er nach Frankreich, wo er zwei Saisonen für den RC Lens spielte. Seine Karriere ließ er nach der Rückkehr aus Frankreich beim SK Austria Klagenfurt ausklingen.

Riegler gehörte dem Kader der österreichischen Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft 1954 in der Schweiz an, kam dort aber nicht zum Einsatz. Insgesamt bestritt er sechs Länderspiele für Österreich und erzielte dabei ein Tor.

ErfolgeBearbeiten

  • 5 × österreichischer Meister (1950/51, 1951/52, 1953/54, 1955/56, 1956/57)
  • Zentropa-Cup-Sieger 1951