Jochen Glaeser

deutscher Landrat des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald und Präsident des Badischen Roten Kreuzes

Jochen Klaus Glaeser (* 13. Februar 1943 in Dresden) ist ein deutscher Politiker und Verbandsfunktionär.

Nach dem Studium war Glaeser beim Regierungspräsidium Freiburg, seit 1975 beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald tätig. Er stieg 1987 zum Regierungsvizepräsidenten beim Regierungspräsidium Freiburg auf. Von 1993 bis 2008 war Glaeser Landrat des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald.[1]

Glaeser ist Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse[2] und seit 1996 Präsident des Badischen Roten Kreuzes.[3]

WeblinksBearbeiten

  • Audio-Interview mit Jochaen Glaeser (MP3, 28 MB) über seine Zeit als Präsident des Landesverbands Badisches Rotes Kreuz und sein politisches Wirken als langjähriger Regierungsvizepräsident und Landrat des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.news-aus-baden.de/?id=15531
  2. http://www.news-aus-baden.de/?id=15531
  3. http://www.drk-baden.de/index.php?/wer_wir_sind/struktur_des_landesverbandes