Jewgenija Andrejewna Kossezkaja

russische Badmintonspielerin

Jewgenija Andrejewna Kossezkaja (russisch Евгения Андреевна Косецкая, englische Transkription Evgeniya Kosetskaya; * 16. Dezember 1994 in Tscheljabinsk) ist eine russische Badmintonspielerin.

KarriereBearbeiten

Jewgenija Kossezkaja siegte 2010 bei den Cyprus International, 2012 bei den Kharkov International und 2014 bei den Estonian International. 2010 und 2011 startete sie bei den Badminton-Juniorenweltmeisterschaften. 2015 gewann sie den nationalen Einzeltitel.

ReferenzenBearbeiten