Jeffrey Lieber

US-amerikanischer Drehbuchautor

Jeffrey Lieber (* um 1969 in Evanston, Illinois) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor für Fernsehserien und Filme.

Jeffrey Lieber

LebenBearbeiten

Lieber gilt neben Damon Lindelof und J. J. Abrams als einer der drei Schöpfer der US-amerikanischen Mystery-Serie Lost des Senders ABC. Er schrieb er das Skript für Hitched, eine geplante FOX-Serie, die über einen nicht ausgestrahlten Pilotfilm hinaus nie realisiert wurde.[1] Außerdem hat er mit der YouTube-Premium-Serie Impulse und der mit Charlie McDonnell zusammen verwirklichten Quibi-Serie Don't Look Deeper zwei Drama/Science-Fiction-Serien entwickelt.

Als Vorsitzende von ABC mit ihrer Idee für eine Serie, welche die Ideen von Cast Away - Verschollen und der US-amerikanischen Reality-Fernsehserie Survivor kombiniert, an den damals für Aaron Spellings Spelling Television arbeitenden Ted Gold herantraten, zog dieser Lieber für die Umsetzung hinzu, da er mit ihm bereits zusammengearbeitet hatte. Lieber erarbeitete daraufhin einige Ideen für die Show (die er Nowhere nannte) und stellte diese in einem Pitch bei ABC vor. Sherman und Gold waren überzeugt, und Lieber bekam den Auftrag den Pilotfilm zu schreiben. Als er den zeitlichen Ansprüchen von ABC nicht gerecht wurde zog man J. J. Abrams und Damon Lindelof hinzu, welche dann das Manuskript umschrieben und die Serie in Lost umbenannten. Obwohl Lieber danach nie mehr in die Sendung mit einbezogen wurde, konnte die US-amerikanische Gewerkschaft von Drehbuchautoren WGA durchsetzen, dass er offiziell als Co-Creator der Serie genannt wird.[2][3]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Hitched in der Internet Movie Database. In: IMDb. Abgerufen am 26. März 2021.
  2. David Bernstein: Cast Away. In: Chicago Mag. 23. Juli 2007, abgerufen am 26. März 2021.
  3. ‘I Pretty Much Wanted to Die’. In: Grantland. 27. November 2012, abgerufen am 31. März 2021. Auszug aus: Alan Sepinwall: The Revolution Was Televised. The Cops, Crooks, Slingers, and Slayers Who Changed TV Drama Forever. Gallery Books, 2013, ISBN 978-1-4767-3967-0.