Jed Water

Fluss im Vereinigten Königreich

Das Jed Water ist ein Fluss in der schottischen Council Area Scottish Borders beziehungsweise in der traditionellen Grafschaft Roxburghshire.[1]

Jed Water
Die Canongate Bridge in Jedburgh

Die Canongate Bridge in Jedburgh

Daten
Lage Scottish Borders, Schottland
Flusssystem Tweed
Abfluss über Teviot → Tweed → Nordsee
Quelle Zusammenfluss mehrerer Bäche im Wauchope Forest
55° 21′ 7″ N, 2° 35′ 27″ W
Mündung Bei Bonjedward in den TeviotKoordinaten: 55° 30′ 45″ N, 2° 32′ 22″ W
55° 30′ 45″ N, 2° 32′ 22″ W

Länge 35 km[1]

LaufBearbeiten

Das Jed Water entsteht durch den Zusammenfluss mehrerer Bäche im Wauchope Forest in den Cheviot Hills. Die Quellbäche reichen bis an die Hänge des Carlin Tooth wenige hundert Meter von der schottisch-englischen Grenze entfernt. Der Oberlauf des Jed Waters wird Raven Burn bezeichnet. Darüber ab welcher Einmündung der Bach als Jed Water bezeichnet wird, existieren unterschiedliche Angaben.[1][2]

Der rund 35 Kilometer lange Lauf des Jed Waters folgt im Wesentlichen einer nördlichen Richtung. Entlang seines Laufs nimmt das Jed Water zahlreiche Bäche auf. Es besitzt jedoch keine wesentlichen Zuflüsse. Bei Bonjedward, rund drei Kilometer nördlich von Jedburgh, mündet das Jed Water in den Teviot, der schließlich über den Tweed in die Nordsee entwässert.[1][2]

-

WeblinksBearbeiten

Commons: Jed Water – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Eintrag im Gazetteer for Scotland
  2. a b Jed Water in: F. H. Groome (Hrsg.): Ordnance Gazetteer of Scotland: A Survey of Scottish Topography, Statistical, Biographical and Historical, Grange Publishing Works, Edinburgh, 1882–1885.