James L. Conway

US-amerikanischer Regisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor

James L. Conway (* 27. Oktober 1950 in New York City) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor.

LebenBearbeiten

Conway begann als Regisseur von Bibelverfilmungen, darunter 1976 In Search Of Noah’s Ark und 1978 Greatest Heroes of the Bible. Er ist ebenfalls als Regisseur von Fernsehserien tätig. Conway begann Novellen zu schreiben in 2012. Seine Novellen waren Dead and Not So Buried (2012), Sexy Babe (2012) und In Cold Blonde (2013).

Er führte Regie bei vielen Serien, darunter

Ab der vierten Staffel von Charmed arbeitete Conway auch als Co-Executive Producer (2. Herstellungsleiter) an der Mysteryserie.

WeblinksBearbeiten