James Bloor

Britischer Schauspieler

James Bloor (* 2. Mai 1998)[1] ist ein britischer Schauspieler.

LebenBearbeiten

Bloor absolvierte die University of Cambridge im Jahr 2014.[2] Bereits 2013 debütierte er als Schauspieler im Kurzfilm Hansel and Gretel. 2015 war er in zwei Episoden der Fernsehserie Inspector Banks und in dem Spielfilm The Total Princess zu sehen. 2016 folgten Besetzungen im Spielfilm La correspondenza, im Kurzfilm Self Help und einer Episode der Fernsehserie Suspects. 2017 konnte er in Nebenrollen in einer ganzen Reihe von Spielfilmen wie Dunkirk oder Film Stars Don’t Die in Liverpool mitwirken. 2018 übernahm er eine der Hauptrollen in The King's Ring – Die letzte Schlacht und war außerdem in den Filmen Wolfsnächte und Benjamin zu sehen. 2020 wirkte er in der Rolle des Charles Duquet in insgesamt acht Episoden der Fernsehserie Barkskins – Aus hartem Holz mit.

FilmografieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. TMDb: James Bloor, abgerufen am 29. April 2021.
  2. James Bloor in Final Negotiations to Join ‘Texas Chainsaw Massacre’ Prequel ‘Leatherface’ (Exclusive). In: thewrap.com, 11. März 2015. Abgerufen im 27. August 2015.