Hauptmenü öffnen

Jahreszeiten Verlag

deutscher Zeitschriftenverlag
Jahreszeiten Verlag GmbH

Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1950
Sitz Hamburg, Deutschland
Leitung Ingo Kohlschein, Peter Rensmann, Geschäftsführer
Branche Verlag
Website http://www.jalag.de/

Der Jahreszeiten Verlag (häufig mit dem Kofferwort Jalag abgekürzt) ist ein Zeitschriftenverlag in Hamburg. Er ist Teil der Ganske-Verlagsgruppe.

PublikationenBearbeiten

Die ab 1986 erschienene Zeitschrift Tempo wurde 1996 eingestellt.[1] 2006 wurde zwanzig Jahre nach der Gründung eine Jubiläumsausgabe veröffentlicht.[2] Die 1993 gestartete Wochenzeitung Die Woche wurde 2002 eingestellt.[3] Die Publikumszeitschrift Film und Frau ging 1969 in Petra auf.[4]

Im Zuge einer strategischen Neuorientierung Ende 2018 trennte sich der Jahreszeiten Verlag vom Segment Frauenzeitschriften und fokussierte sich auf den Ausbau des Premium-Portfolios. Im Rahmen dieser Neuorientierung wurden die folgenden Zeitschriften an die Mediengruppe Klambt verkauft:[5]

Im Zuge der Neuorientierung wurde zudem der Titel Zuhause Wohnen an das in München ansässige Verlagshaus GeraNova Bruckmann verkauft.[6][7]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zeitschriften: Lächelnde Leiche, Der Spiegel 16/1996, 15. April 1996
  2. Jubiläums-Ausgabe: "Tempo" feiert sich selbst, Süddeutsche Zeitung, 19. Mai 2010
  3. Wochenzeitung: »Die Woche« wird eingestellt, stern.de, 6. März 2002
  4. Film und Frau, Trödler kompakt, Heft 9/2006, wirtschaftswundermuseum.de, abgerufen am 17. Januar 2017
  5. PRESSENEWS – JAHRESZEITEN VERLAG investiert in Premium- und Luxusmagazine – und verkauft Frauenzeitschriften an die Mediengruppe Klambt | Jahreszeiten-Verlag. In: Jahreszeiten-Verlag. 25. September 2018 (jalag.de [abgerufen am 26. September 2018]).
  6. Jahreszeiten-Verlag verkauft "Zuhause Wohnen" an GeraNova Bruckmann, horizont.net, 12. Oktober 2018
  7. Kartellamt stimmt Übernahme für FÜR SIE, PETRA und VITAL zu, Mitteilung der Mediengruppe Klambt, 25. Oktober 2018