Jämshög

Ort in der Gemeinde Olofström, Schweden

Jämshög ist ein Tätort der Gemeinde Olofström in Schweden. Der Ort liegt in der Provinz Blekinge län und der historischen Provinz Blekinge.

Jämshög
Sweden Blekinge location map.svg
Jämshög
Lokalisierung von Blekinge in Schweden
Staat: Schweden Schweden
Provinz (län): Blekinge län
Historische Provinz (landskap): Blekinge
Gemeinde (kommun): Olofström
Koordinaten: 56° 14′ N, 14° 32′ OKoordinaten: 56° 14′ N, 14° 32′ O
Einwohner: 1599
Kirche von Jämshög in der Frontalansicht mit Zuwegung
Kirche von Jämshög. Da Olofström, der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde, über keinen eigenen Friedhof verfügt, sind auf dem Jämshöger Friedhof viele Menschen begraben.

Der Hauptort der Gemeinde, Olofström, liegt etwa drei Kilometer nördlich von Jämshög. Durch den Ort führen der Riksväg 15 sowie die Länsväge 116, K 539, K 541, K 579 und K 607. Die Bahnstrecke der Sölvesborg–Olofström–Älmhults Järnväg ist im Bereich von Jämshög stillgelegt.

Jämshög wird vom Holjeån durchflossen.

StatistikBearbeiten

Der Ort hat eine Ausdehnung von 235 Hektar in der Fläche und knapp 1600 Einwohner (Stand 2018).[1]

PersönlichkeitenBearbeiten



EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Folkmängd och landareal i tätorter, per tätort. Vart femte år 1960 - 2018. Abgerufen am 11. September 2019.