Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Iwan Adolfowitsch Teodorowitsch

Iwan A. Teodorowitsch 1894

Iwan Adolfowitsch Teodorowitsch (russisch Иван Адольфович Теодорович; 1875 in Smolensk, Russisches Kaiserreich20. September 1937) war ein sowjetischer Politiker. Nach der Oktoberrevolution war er der erste Volkskommissar für Ernährung der russischen Sowjetrepublik. 1937 wurde er Opfer der Stalinschen Säuberungen.[1] Er war mit der Revolutionärin Glafira Iwanowna Okulowa verheiratet.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Ivan Teodorovich – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Iwan Adolfowitsch Teodorowitsch im Handbuch der Geschichte der Kommunistischen Partei und der Sowjetunion 1898 - 1991, abgerufen am 4. März 2016 (russisch)