Hauptmenü öffnen

Die Isola della Cappa (auch Scoglio della Cappa) ist ein Felseneiland 65 Meter vor der Westküste der Insel Giglio im Toskanischen Archipel, südlich der kleinen Bucht Cala dell’Allume. Die kleine Insel gehört zur Gemeinde Isola del Giglio. Sie misst 80 Meter von Nord nach Süd und ist im nördlichen Bereich maximal 40 Meter breit. Die Flächenausdehnung beträgt 0,2 Hektar. Die Insel ist spärlich bewachsen, lediglich im Gipfelbereich gibt es dichtere Vegetation (Garigue).

Isola della Cappa
Isola della Cappa
Isola della Cappa
Gewässer Tyrrhenisches Meer
Inselgruppe Toskanischer Archipel
Geographische Lage 42° 20′ 58″ N, 10° 52′ 57″ OKoordinaten: 42° 20′ 58″ N, 10° 52′ 57″ O
Isola della Cappa (Toskana)
Isola della Cappa
Länge 80 m
Breite 40 m
Fläche 0,2 ha
Höchste Erhebung 17 m s.l.m.
Einwohner (unbewohnt)
Karte des Toskanischen Archipels
Karte des Toskanischen Archipels

Die Umgebung der kleinen Insel bietet ein interessantes Tauchgebiet.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. www.giglio.toscana.it
 
Blick auf die Klippe von der Cala dell’Allume