Hauptmenü öffnen

Irscha

Fluss, linker Nebenfluss des Teteriw
Irscha
Ірша
Irscha bei Malin

Irscha bei Malin

Daten
Lage Ukraine
Flusssystem Dnepr
Abfluss über Teteriw → Dnepr → Schwarzes Meer
Quelle nahe Pulyny (Oblast Schytomyr)
Mündung in den TeteriwKoordinaten: 50° 46′ 35″ N, 29° 34′ 13″ O
50° 46′ 35″ N, 29° 34′ 13″ O

Länge 145 km
Einzugsgebiet 3070 km²
Mittelstädte Malyn
Kleinstädte Choroschiw

Die Irscha (ukrainisch Ірша) ist ein linker Nebenfluss des Teteriw (Тетерів), der in den Dnepr mündet. Sie entspringt mitten in der Oblast Schytomyr in der Nähe der Ortschaft Pulyny und verläuft in östlicher Richtung durch die Stadt Malyn um sich kurz hinter der Grenze zur Oblast Kiew mit dem Teteriw zu vereinen.

Die wichtigsten Nebenflüsse sind die Wisnja (Візня) und die Trostjanizja (Тростяниця).