Industrieller Elektroberuf

Industrielle Elektroberufe sind Ausbildungsberufe im Bereich der Elektrotechnik, die von den Fachverbänden, von den Organisationen der Arbeitgeber, von den Gewerkschaften und vom Bundesinstitut für Berufsbildung im Verbund mit dem Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) definiert und durch staatliche Verordnung anerkannt wurden.

2009Bearbeiten

Im Jahr 2009 kam der folgende industrielle Elektroberuf hinzu:

2003Bearbeiten

Im Jahr 2003 wurden die folgenden industriellen Elektroberufe anerkannt[2] (aktualisiert 2007[3]):

Gleichzeitig wurden die folgenden industriellen Elektroberufe gestrichen:

Elektroberufe in Handwerk und IndustrieBearbeiten

Handwerkliche ElektroberufeBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Liste der Ausbildungsberufe in der Elektrotechnik im deutschsprachigen Raum.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Industrieelektriker/Industrieelektrikerin (PDF; 1,0 MB)
  2. Verordnung über die Berufsausbildung in den industriellen Elektroberufen. 3. Juli 2003 (PDF, 69 kB).
  3. Verordnung über die Berufsausbildung in den industriellen Elektroberufen. 24. Juli 2007 (PDF, 392 kB).