Indict and Convict

US-amerikanischer Fernsehfilm von Boris Sagal (1974)

Indict and Convict ist ein US-amerikanischer Fernsehfilm von Boris Sagal aus dem Jahr 1974 mit William Shatner in der Hauptrolle als Bezirksstaatsanwalt, der seine Ehefrau ermordet haben soll. Der Kriminalfilm wurde durch den Sender ABC am 6. Januar 1974 als Fernsehfilm der Woche (Movie of the Week) zum ersten Mal ausgestrahlt.[1]

Filmdaten
OriginaltitelIndict and Convict
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1974
Länge100 Minuten
Stab
RegieBoris Sagal
DrehbuchBill Davidson,
Winston Miller
ProduktionWinston Miller,
David Victor
MusikJerry Goldsmith
KameraBill Butler
SchnittRobert F. Shugrue
Besetzung

HandlungBearbeiten

Bezirksstaatsanwalt Sam Belden wird beschuldigt, seine Frau ermordet zu haben. Belden erklärt sich für unschuldig, da er zum Zeitpunkt des Mordes 150 Meilen vom Tatort entfernt gewesen sei. Beldens bestem Freund Bob Mathews fällt die Aufgabe zu, als Anklänger die Staatsanwaltschaft zu vertreten, was für Mathews zu einer schwierigen und schmerzhaften Aufgabe wird.

WissenswertesBearbeiten

Die Filmdiva Myrna Loy hatte in Indict and Convict einen seltenen Auftritt in einer Fernsehproduktion.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b allmovie.com