Hauptmenü öffnen

Ida Schreiter

deutsche Aufseherin im Konzentrationslager (KZ) Ravensbrück

Ida Schreiter (* 1912; † 20. September 1948 in Hameln) war von 1939 bis 1945 Aufseherin im Konzentrationslager Ravensbrück.

Schreiter wurde nach Ende des Zweiten Weltkriegs von der englischen Besatzungsmacht in Deutschland vor Gericht gestellt. Ihr wurde zur Last gelegt, an Selektionen von Gefangenen teilgenommen zu haben. Hierfür wurde sie im letzten Verfahren der Ravensbrück-Prozesse zum Tode verurteilt und am 20. September 1948 gehängt.

WeblinksBearbeiten