Hauptmenü öffnen

Ich hab’ Ehrfurcht vor schneeweißen Haaren

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Ich hab Ehrfurcht vor schneeweißen Haaren ist ein Lied, das im Jahr 1959 von Bobbejaan Schoepen geschrieben und komponiert wurde.

Die ursprüngliche Version von Schoepen war damals ein Nummer-eins-Hit in Belgien. Das Lied wurde auch häufig erfolgreich von anderen Künstlern herausgebracht. Im Sommer 1963 stand das Lied auf dem zweiten Platz in den niederländischen Top-40; insgesamt 350.000 Exemplare wurden in der Fassung von Gert Timmerman verkauft, der hierfür eine goldene Schallplatte bekam, und eine Platinplatte aus den Händen von Louis Armstrong.

Deutsche Fassungen, unter anderem von Camillo Felgen (1963) und Heino (1971), waren in den 1970er Jahren internationale Hits. Einschließlich der Instrumentalversion von James Last sind mehr als drei Millionen Exemplare verkauft worden.

Am 3. Dezember 2009 wurde die ursprüngliche Version von “Ich hab Ehrfurcht vor schneeweißen Haaren” von Bobbejaan Schoepen in die Heldengalerie von Radio 2 aufgenommen.

TriviaBearbeiten

  • Die erste Zeile, „Ich hab Ehrfurcht“ (in der Version von Gert Timmerman gesungen), wurde 2003 von Osdorp Posse verwendet für den Song „Eerbied“ aus ihrem Album "Tegenstrijd" (2003).

WeblinksBearbeiten