IZZ

US-amerikanische Band

IZZ ist eine US-amerikanische Progressive-Rock-Band aus New York City.

IZZ
Allgemeine Informationen
Herkunft Vereinigte Staaten
Genre(s) Progressive Rock
Website http://www.izzmusic.com/
Gründungsmitglieder
Tom Galgano
Bass, Gitarre, Keyboard
John Galgano
Aktuelle Besetzung
Gesang, Keyboard
Tom Galgano
Bass, Gitarre, Keyboard
John Galgano
Gesang
Anmarie Byrnes
Gitarre
Paul Bremner
Greg DiMiceli
Brian Coralian
Ehemalige Mitglieder
Bass, Gitarre
Philip Gaita
Gesang
Laura Meade
Live- und Session-Mitglieder
Gitarre, Gesang
Gary Green
Gitarre
Greg Meade

BandBearbeiten

Die Galgano-Brüder gründeten die Band Ende der 1990er Jahre und benannten sie nach dem Spitznamen eines Baseballspielers.[1] Sie veröffentlichen etwa im Zweijahresrhythmus Studio- und Livealben, die oft dem Retro-Prog in der Tradition von Yes, Genesis, King Crimson, Gentle Giant und The Beatles zugeordnet werden.[1][2] IZZ nehmen in ihren Stil jedoch Anklänge an verschiedenste Genres auf und nennen als Einflüsse z. B. auch Sergei Sergejewitsch Prokofjew, Thelonious Monk, Steely Dan, Dave Matthews, The Police, Stevie Wonder und Everything but the Girl.[2] Charakteristisch für die Band sind der mehrstimmige Gesang und der Einsatz zweier Schlagzeuger.

DiskografieBearbeiten

  • 1999: Sliver of the Sun
  • 2002: I Move
  • 2004: Ampersand
  • 2005: My River Flows
  • 2007: Live at NEARfest (Live)
  • 2009: Places to Hide (Download-Single)
  • 2009: The Darkened Room
  • 2011: Red Rain (Download-Single)
  • 2011: Live (Live-DVD)
  • 2012: Crush of Night
  • 2015: Everlasting Instant
  • 2016: Ampersand Volume 2
  • 2019: Don't Panic

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b IZZ in den ProgArchives (englisch)
  2. a b IZZ auf den Babyblauen Seiten