Husein Kavazović

bosnisch-herzegowinischer islamischer Theologe, Großmufti von Bosnien-Herzegowina

Husein Kavazović (* 3. Juli 1964 in Gradačac) ist ein bosnischer islamischer Geistlicher und seit September 2012 neuer bosnischer Großmufti, nachdem er bisher Mufti von Tuzla war. Kavazović ist der 14. bosnische Großmufti seit 1882. Als Großmufti ist er Nachfolger von Mustafa Cerić.

Husein Kavazović (2015)

LebenBearbeiten

Kavazović studierte zwischen 1985 und 1990 islamisches Recht an der al-Azhar-Universität in Kairo. Bei der Wahl in der Gazi-Husrev-Beg-Moschee, der Hauptmoschee Sarajevos, erhielt er 240 von 382 Stimmen. In seinem Wahlprogramm hatte sich Kavazović unter anderem für die Zusammenarbeit mit anderen Religionsgemeinschaften und eine breitere "Eingliederung der Frauen in die Arbeit der islamischen Religionsgemeinschaft" eingesetzt.

LiteraturBearbeiten

  • Michael Martens: Gegen Rache und Küsse: Das neue Oberhaupt der bosnischen Muslime tritt sein Amt an, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16. November 2012

WeblinksBearbeiten

Commons: Husein Kavazović – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien